vorheriger Artikel nächster Artikel

Alles über Tauben

Die Tauben (Columbidae) sind eine große Familie. Es gibt weltweit über 300 Taubenarten, in unterschiedlicher Größe. Ihr Federkleid ist sehr variabel. Es gibt z.B. gescheckte, weiße, graue, beige und schwarze Tauben. Es gibt wilde Tauben und gezüchtete Tauben in Freiheit und in Gefangenschaft. Hier findet Ihr viele Antworten auf Eure Fragen. Wie z.B. wie oft brüten Tauben, wie alt und wie groß werden Tauben oder was fressen Tauben. Ihr findt hier viele Infos für Euren Steckbrief. Tauben werden auch gerne gezüchtet. Jeder Taubenzüchter will die schnellste Taube besitzen. Jedes Jahr gibt es zahlreiche Wettbewerbe, wo dann herausgefunden wird, wer besitzt die schnellste Taube des Jahres. Es gibt weltweit zahlreiche wild lebende Tauben in den unterschiedlichsten Lebensräumen. Wie sehen Tauben aus? Zum Aussehen und bestimmen zeige ich Euch einige Bilder.

Alles über Tauben - Bilder zum Aussehen verschiedener Tauben

Aussehen von Taubenarten

Wie Ihr nun auf dem ersten Bild sehen könnt, sehen die Tauben sehr unterschiedlich im Gefieder aus. Es gibt weiße, schwarze, blaugraue und gescheckte Tauben. Zum Aussehen zeige ich Euch noch viele Bilder.

Alles über Tauben - Aussehen von Taubenarten

Ich bekomme häufiger folgende Fragen gestellt, wie z.B. wo brüten Tauben, wie sehen die Eier aus, wie schnell können Tauben fliegen, können Tauben schwimmen, was fressen Tauben, sind Tauben Zugvögel, was machen Tauben im Winter und vieles mehr. Nun zu den Antworten: Tauben brüten z.B. in Bäumen, an Gebäuden, auf Balkons, unter Brücken und in Kirchtürmen. Die Tauben-Eier sehen weiß aus. Geschwindigkeit: Wie schnell können Tauben Fliegen? Tauben können bis zu 120 Km/h schnell sein. Tauben können schwimmen. Die meisten Tauben fressen Sämereien/Körner, Früchte, Beeren, Würmer und Insekten. Viele Arten von Tauben gehören zu den Zugvögeln. Im Winter sieht man viele Tauben an den Futterstellen in Gärten und Parks nach Nahrung suchen.

Taubennest im Baum Tauben im Winter im Garten Tauben auf den Vogelzug
Alles über Tauben - Weiße Eier, Taubennest, Tauben im Winter, Vogelzug

Tauben sind sehr gesellige Vögel, sie brüten gemeinsam in Gebäuden, im Taubenschlag und unter Brücken. Tauben fliegen gemeinsam, sie fressen gemeinsam, sie schlafen nachts gemeinsam und sie baden auch gemeinsam. Dazu einige Bilder.

Tauben fliegen gerne im Schwarm Schlafplatz von Tauben Tauben baden gemeinsam
Alles über Tauben - Schlafplatz, Flugbild, Baden

Lebensraum der Tauben

Tauben haben die unterschiedlichsten Lebensräume. Sie bewohnen alle Arten von Wäldern, Kulturlandschaften, Parks, Friedhöfen, Dörfern und Städten.

Lebensraum Stadt und Industrieanlagen Lebensraum Wälder aller Arten Tauben in der Stadt
Bilder: Alles über Tauben - Tauben haben unterschiedliche Lebensräume

Tauben Paarung und Brutverhalten

Die meisten Tauben sind schon nach 6 Monaten geschlechtsreif. Tauben balzen und paaren sich das ganze Jahr. Viele Taubenarten weltweit haben über das Jahr 3-5 Bruten. Die meisten Bruten finden in der Zeit von März bis August statt. Tauben legen meistens 2 weiße Eier. Die Brutdauer beträgt häufig 14 Tage. Männchen und Weibchen wechseln sich beim brüten ab. Die Jungvögel gehören zu den Nesthockern. Die Nestlingszeit beträgt 14-20 Tage, je nach Art. Die jungen Tauben werden vom Männchen und Weibchen mit Nahrung versorgt. Nach dem ausfliegen werden die Jungvögel noch eine kurze Zeit zugefüttert.
Weitere Infos über Brutplätze, Eier, Jungvögel und Fortpflanzung unter:

Paarung der Tauben Tauben Weibchen und Männchen Jungvögel im Nest
Bilder zu Tauben Paarung und Brutverhalten

Nahrung der Tauben

Was fressen Tauben? Die Nahrung der Tauben besteht aus Sämereien, Früchten, Beeren, Trieben, Knospen, Insekten, Würmern und Larven. Die meisten Tauben zählen zu den Körnerfressern. Sie fressen Mais, Getreide und Wildsamen.

Nahrung: Taube frisst Mais Nahrung: Taube frisst Beeren Nahrung: Jungvogel frisst einen Apfel
Alles über Tauben - Was fressen Tauben - Sämereien, Mais, Beeren, Früchte

Feinde von Tauben

Ja, auch Tauben haben Feinde. Der Mensch steht ganz oben auf der Liste. Stadttauben werden immer noch vergiftet, weil ihr Kot große Schäden an Gebäuden anrichtet und sie Krankheiten verbreiten. Es werden Tauben abgeschossen und ihre Eier aus den Nestern entwendet. Zu ihren natürlichen Feinden zählt z.B. das Wetter, die Parasiten, der Habicht, der Sperber, der Uhu, die Rabenvögel, der Marder und das Wiesel.

Uhu Feind der Tauben Sperber Feind der Tauben Wanderfalke Feind der Tauben
Alles über Tauben - Bilder zu Feinde der Tauben

Tauben Steckbrief

Hier geht es zu den Tauben-Steckbriefen für Kinder

Hochzeitstauben bei der Trauung

Warum bestellen sich so viele Hochzeitspaare weiße Tauben in Hamburg? Hochzeiten sind heutzutage ein großes Geschäft. Jeder will den anderen übertreffen. Es geht mal wieder um Profit, wie es den Tauben dabei geht, will keiner wissen. Dabei haben die Tauben ihre eigene Hochzeit und wollen nicht dabei gestört werden. Wie es bei einer Taubenhochzeit zugeht könnt Ihr Euch auf den nächsten Bildern ansehen.
Lasst die Tauben Tauben sein, und missbraucht sie nicht um vor anderen Menschen zu glänzen. Denkt daran, es sind auch Lebewesen und das sollte man nicht vergessen.

Hochzeitstauben bei der Trauung Hochzeitstauben bei der Paarung Hochzeitstaube auf Hochzeitsreise
Bilder zu alles über Tauben - Hochzeitstauben bei der Trauung

Meine Tauben-Seite ist für Projekte im Kindergarten, in der Stadtteilschule, im Gymnasium, an der Uni und in der Schule für Vorträge in Biologie, in Zoologie, im Sachkundeunterricht, für Artensteckbriefe, für Arbeitsblätter und für Referate im Biologieunterricht sehr beliebt. Hier findet Ihr alles für Eure Steckbriefvorlage (Grundschule, Realschule, Gymnasium) über Vögel. Für Vorschule und Grundschule gibt es extra Vogelseiten, z.B. mit Küken-Bildern, mit Vogel-Portraits oder Vogelbilder zum lernen. Wollt Ihr zum Thema, wissen der Vögel etwas erfahren, dann besucht meine Seiten: Was wissen Vögel und Intelligente Krähe.

Bilder zu meinen Beobachtungen

Taube beim Baden Taube beim Schwimmen Bild zum Taubenkopf Tauben Brutplatz im Baum Aussehen einer Taube Taube beim Trinken
Bilder: Alles über Tauben - Aussehen, Schwimmen, Taubenkopf, Schnabel

Unsere schönsten Vogel-Beobachtungen haben wir in Europa auf Island, in Skandinavien (Norwegen, Schweden, Finnland, Dänemark), in Holland, in England, in Polen, in Österreich, in der Schweiz, in Belgien, in Irland, in Italien, in Frankreich, in Portugal, in Spanien, in Griechenland, in Deutschland in Berlin, in Hamburg an der Elbe, in Bremen, in NRW, in Baden-Württemberg, im Saarland, in Rheinland-Pfalz, in Bayern, in Hessen, in Schleswig-Holstein, in Mecklenburg-Vorpommern (Lewitz), in Thüringen, in Brandenburg, Sachsen-Anhalt und in Niedersachsen gemacht.

Beobachtungen, Fotografien, Vogel-Bilder und Autor: Gerhard Brodowski Hamburg

Hier gelangen Sie zurück zur Startseite.