vorheriger Artikel nächster Artikel

Seeadler bei der Jagd

Ihr wollt wissen wie die Seeadler (Haliaeetus albicilla) jagen. dann seid Ihr hier richtig. Hier könnt Ihr an meinen Beobachtungen teilnehmen die ich beim Seeadlerschutz in Hamburg gemacht habe. Ich zeige Euch viele Bilder auf denen Ihr sehen könnt, wie die Seeadler Gänse, Enten, Blässhühner, Fisch, auch Aale und Neunaugen, erbeutet haben. Man sieht die Seeadler auch häufig in ihrem Revier, in dem sie z.B. die Krähen, den Kolkraben, den Bussard, die Möwen, und den Sperber nur verjagen. Fliegt ein Seeadler hinter einem Kolkraben oder einer Krähe her, heißt das noch lange nicht das er sie erbeuten oder fressen will. Dies und vieles mehr erfahrt Ihr auf dieser Seite. Sucht Ihr Informationen über die Brutdauer oder über die Nahrung, dann besucht auch meine Seiten der Seeadler oder Brutverhalten der Seeadler.

Jagd der Seeadler oder verjagt er den Kolkraben?

Ich habe schon häufig beobachtet das Seeadler Beute bevorzugen an die sie ohne viel Aufwand herankommen. Wie z.B. bei uns in Hamburg an der Elbe. In der Elbe sieht man häufig viele tote Fische schwimmen, die durch Schraubenschlag der Schiffe, durch Verletzungen vom Kormoran, durch Krankheiten oder durch Sauerstoffmangel in der Elbe umgekommen sind. Im Frühjahr sieht man auch junge Seeadler in den Elbauen, die nach toten Fischen suchen.

Seeadler auf der Suche nach toten Fischen

Seeadler bei der Jagd nach toten Fischen zu beobachten, ist nicht so spektakulär. Der oder die Adler sitzen auf ihrem Ansitz und beobachten die Wasseroberfläche und die Flachwasserzonen im Uferbereich, wie z.B. an Seen, an Fischteichen, an Kanälen, an der Elbe oder an der Havel. Kommt ein Fisch angetrieben, wird dieser meistens schon von Möwen mit lautem Geschrei angekündigt und die Seeadler brauchen nur noch den toten Fisch aus dem Wasser zu holen. Wie so etwas aussieht, seht Ihr auf den Fotos.

Möwen mit totem Fisch Toter Fisch treibt in der Elbe Seeadler holt toten Fisch aus der Elbe
Bilder zum Thema Seeadler bei der Fischjagd

Wie ihr nun sehen konntet trägt auch der Adler zum Umweltschutz bei. Auch andere Vögel fressen von toten Fischen. So z.B. der Mäusebussard, die Krähen und die Möwen. Mehr zum Thema Aasfresser und Schmarotzer, könnt Ihr auf meinen Seiten der Seeadler und Seeadler beim Fischen oder Seeadler mit Beute nachlesen. Dort zeige ich Euch auch Bilder auf denen Ihr sehen könnt, wie der Adler an den Aal und an ein Neunauge kommt. Außerdem könnt Ihr sehen wie eine Möwe dem Kormoran einen Aal klaut.

Mäusebussard mit totem Fisch

Nun komme ich zu der Jagd auf lebende Fische. Und das ist richtig interessant. Besonders wenn die Fische so groß sind das der Seeadler nicht mehr mit ihnen aus dem Wasser hochfliegen kann. Was macht der Adler dann? Lässt er den Fisch wieder los? Nein. Er rudert mit seinen Schwingen an Land und hat den Fisch dabei in seinen Krallen. Wie so etwas aussieht, zeige ich Euch auf den nächsten Bildern.

Seeadler rudert mit Fisch an Land Seeadler rudert mit Fisch an Land Seeadler rudert mit Fisch an Land
Bilder: Seeadler rudert mit Fisch an Land

Nun habt Ihr gesehen das auch ein Seeadler schwimmen kann. Aber was geschieht, wenn der Fisch zu kräftig für den Seeadler ist? Wie z.B. ein Schuppenkarpfen, ein Hecht, ein Zander oder ein Graskarpfen. Lässt er den Fisch los, oder wird der Adler, wie viele Menschen immer behaupten, unter Wasser gezogen? Seeadler können jederzeit ihre Beute loslassen. Dieses ist mit das Erste, was junge Seeadler nach dem ausfliegen täglich trainieren. Mehr zum Thema unter Aufzucht junger Seeadler. Ich habe mehrfach bei meinem Seeadlerschutz in Hamburg beobachtet, das die Adler zu große Fische angeflogen sind, und diese auch wieder losließen. Wie sieht so etwas aus? Man könnte sagen: Der Seeadler läuft Wasserski. Dazu einige Fotos.

Seeadler läuft Wasserski Seeadler läuft Wasserski Seeadler läuft Wasserski
Seeadler läuft Wasserski

Zur Beute vom Seeadler gehören nicht nur Fische. In der Lewitz in Mecklenburg Vorpommern, an der Nordsee im Wattenmeer von Schleswig Holstein (Hamburger Hallig), in Niedersachsen und in den Elbauen kann man die Seeadler beim jagen von Gänsen und Enten beobachten. Mehr zur Jagd von Gänsen, unter Seeadler und Gänse.

Seeadler jagt Gänse und Enten

In den Beuteresten vom Seeadler findet man z.B. auch Knochen von Rehkitzen. Wie kommt der Seeadler an die Rehkitze? Ich konnte schon mehrfach beobachten und fotografieren, das sich die Seeadler die toten Rehkitze von den frisch gemähten Wiesen holen. Die Kitze kommen bei den Mäharbeiten zu Tode und nicht wie häufig angenommen wird, das der Seeadler die Rehkitze schlägt.

Seeadler mit totem Rehkitz

Wie z.B. jagt der Seeadler Krähen, Bussarde, Ringeltauben und Ratten? Ich konnte beobachten das es immer ein Überraschungsangriff war. Wie viele Wissen, sind die Krähen immer in der Nähe vom Seeadler zusehen und die Bussarde brüten meistens in der näheren Umgebung und greifen sogar den Adler an. Entweder fliegt er einen Überraschungsangriff aus großer Höhe oder wenn er vom Bussard oder von den Krähen angegriffen wird, reist er die Flügel hoch um die Krähen oder den Bussard abzufangen. Die Ratten hat er im Sturzflug gejagt. Greifvögel im Fang (Krallen) vom Seeadler sind die Ausnahme.
Wollt Ihr wissen wie Eulen nachts jagen, dann besucht meine Seite Eulen auf der Jagd.

Seeadler im Sturzflug Seeadler mit Ratte im Baum Seeadler und Bussard
Bilder zum Thema Seeadler bei der Jagd

Ich hoffe ich konntet Euch einen Einblick über die Jagd der Seeadler vermitteln. Und wie immer zum Schluss ein paar Fotos die ich bei meinen Beobachtungen gemacht habe. Mehr über Seeadler findet Ihr auch auf meiner Seite: Natur-Beobachtungen. Wie z.B. Seeadler in Hamburg.

Und wie immer zum Schluss ein paar Fotos, die ich bei meinen Beobachtungen in der Natur aufgenommen habe.

Bilder zum Thema Seeadler bei der Jagd

Seeadler auf seiner Ansitzwarte Fischjagd: Adler nach erfolgreicher Jagd Jungvögel lernen gemeinsam Abwehrmaßnahmen
Bilder zum Thema Seeadler bei der Jagd
Seeadler mit Stockente Fischjagd: Seeadler mit Fisch in den Krallen Junger Seeadler wird gejagt
Bilder zum Thema Seeadler bei der Jagd
Seeadlerpaar auf ihrer Ansitzwarte Junger Seeadler jagt Gänse Seeadler beim Jagen
Bilder zum Thema Seeadler bei der Jagd

Weiterhin viel Freude auf meinen Seiten: z.B. NSG Heuckenlock oder Wanderfalke bei der Jagd. Ich konnte schon mehrfach beobachten wie der Wanderfalke den Seeadler verjagt, wenn dieser zu nahe an seinen Brutplatz kam.

Wollt Ihr zum Thema Wissen der Vögel etwas erfahren, dann besucht meine Seiten: Was wissen Vögel und Intelligente Krähe. Meine Seite ist für Projekte im Kindergarten, in der Stadtteilschule, im Gymnasium, an der Uni und in der Schule für Vorträge und Aufsätze in Biologie, in Zoologie, im Sachkundeunterricht, für Arbeitsblätter, für Artensteckbriefe und für Referate oder für einen Aufsatz im Biologieunterricht sehr beliebt. Hier findet Ihr alles für Eure Steckbriefvorlage (Grundschule, Realschule, Gymnasium) über Vögel.
Für die Kinder in der Vorschule und für die Kinder in der Grundschule gibt es extra Vogelseiten, z.B. mit Küken-Bildern oder mit Vogel-Portraits. Am Ende der Seite findet Ihr immer eine Liste über weitere Vogelbeobachtungen.

Unsere schönsten Vogel-Beobachtungen haben wir in Europa auf Island, in Skandinavien (Norwegen, Schweden, Finnland, Dänemark), in Holland, in England, in Polen, in Österreich, in der Schweiz, in Belgien, in Irland, in Italien, in Frankreich, in Portugal, in Spanien, in Griechenland, in Deutschland in Berlin, in Hamburg an der Elbe, in Bremen, in NRW, in Baden-Württemberg, im Saarland, in Rheinland-Pfalz, in Bayern, in Hessen, in Schleswig-Holstein, in Mecklenburg-Vorpommern (Lewitz), in Thüringen, in Brandenburg, Sachsen-Anhalt und in Niedersachsen gemacht.

Beobachtungen, Fotografien, Vogel-Bilder und Autor: Gerhard Brodowski Hamburg

Hier gelangen Sie zurück zur Startseite.