vorheriger Artikel nächster Artikel

Turmfalken bei der Balz

Das Turmfalken-Paar hielt sich gemeinsam den ganzen Winter in ihrem Revier auf. Daraufhin habe Ich das Turmfalken Pärchen einige Tage hintereinander bei ihrer Balz beobachtet. Bei diesem Turmfalken Paar hatte Sie das Sagen in allen Angelegenheiten. Ich musste feststellen das bei diesem Turmfalken Pärchen der übliche Balzflug mit den Scheinangriffen ausblieb. Morgens nach dem Erwachen wurde sich erstmal zurechtgemacht.

Turmfalken Männchen Turmfalken Männchen Turmfalken Männchen
Turmfalken Männchen auf der Elbinsel Wilhelmsburg in Hamburg

Anschließend fliegt das Männchen zurück zum Nistkasten, wo das Weibchen schon auf ihn wartet. Hier wird gemeinsam ein Morgenkonzert veranstaltet.

Turmfalken beim Jiepen Turmfalken beim Rufen Turmfalken (Falco tinnunculus) beim Jiepen
Lebensweise: Turmfalken (Falco tinnunculus) beim Jiepen

Wenn die Turmfalken mit dem Morgenkonzert fertig sind fängt die Zärtlichkeit an, und es geht in diesem Fall auch vom Weibchen aus. Das Schnäbeln dient zur Festigung der Bindung. Dieses kann man z.B. auch bei Eulen, Adlern und Bussarden beobachten.

Turmfalken bei der Balz beobachten Turmfalken bei der Balz beobachten Turmfalken beim Schnäbeln beobachten
Besonderheiten: Turmfalken beim Schnäbeln beobachten

Nach ein paar Tagen konnte ich auch beobachten wie sie ihr Hochzeitsgeschenk bekam. In diesem Fall war es eine Maus. Sie flog mit der Maus in eine Tannengruppe, ca. 200m entfernt, und fraß dort die Maus. Anschließend forderte sie das Männchen zur Paarung auf.

Turmfalken Weibchen mit Maus beobachten Turmfalken Pärchen bei der Balz Turmfalken bei der Paarung
Lebensraum: Turmfalken (Falco tinnunculus) bei der Paarung

Wenn man die Falken jeden Tag besucht haben sie nach ein paar Tagen auch nicht mehr so eine große Scheu. Als ich eine Maus imitierte flog das Falkenmännchen von seinem Ansitz direkt vor mir in den Straßengraben und suchte nach der Maus.

Aussehen: Turmfalken Männchen im Prachtkleid

Während das Falkenweibchen auf einem Ansitz nach Mäusen Ausschau hält, wird es von einer Rabenkrähe angegriffen. Was sie aber nicht weiter störte. Die Rabenkrähe setzte sich auf einen Nachbarpfahl und begann laut zu krächzen.

Turmfalken Weibchen beobachten Turmfalke und Rabenkrähe beobachten Rabenkrähe beobachten
Turmfalke und Rabenkrähe im Lebensraum beobachten

Nun ein paar Turmfalken-Bilder die ich während der Beobachtung aufgenommen habe.

Turmfalken Männchen Turmfalken Weibchen Turmfalken Pärchen
Turmfalken in ihrem Lebensraum in Hamburg

Ich hoffe, das ich im Sommer die jungen Turmfalken-Küken auch vor die Kamera bekomme.

Nun ist es soweit die jungen Turmfalken-Küken sind da. Sie sind jetzt ca. 3 Wochen alt, und können auch schon gut aus dem Nistkasten schauen.

Junge Turmfalken-Küken am Brutplatz beobachten

Ich konnte folgendes beobachten: Das Falkenmännchen brachte alle 2 Stunden eine Maus und legte sie am Nest ab. Das Weibchen kam ungefähr jede Stunde und fütterte die Jungen.

Die Küken-Fütterung beobachten Die Küken-Fütterung beobachten Die Küken-Fütterung beobachten
Lebensweise: Die Küken-Fütterung beobachten

Es ist schon erstaunlich wie agil die kleinen Kerle sind. Wenn das Falkenmännchen die Maus abgelegt hat springen die kleinen Falken-Küken darauf, und sie Rufen dabei und nehmen die Beutestellung ein. Nach der Fütterung wird sich ausgiebig das Daunengefieder geputzt und anschließend folgen ein paar Dehnübungen.

Turmfalken-Küken mit Beute Turmfalkenküken beim Putzen Junge Turmfalken-Küken
Lebensweise: Junge Turmfalken auf der Elbinsel Wilhelmsburg in Hamburg

Wie man auf dem nachfolgenden Foto gut sehen kann, sorgen die kleinen Falken für ein sauberes Nest.

Besonderheit: Turmfalken WC

Nun sind die jungen Turmfalken für heute geschafft, und müssen erstmal ein kleines Nickerchen halten.

Lebensweise: Turmfalken-Küken beim Schlafen beobachten

Die kleinen Turmfalken sind jetzt 4 Wochen alt und sie haben sich sehr gut weiterentwickelt. Ich konnte jetzt erst feststellen, dass es fünf kleine Turmfalken in so einem kleinen Nistkasten sind. So ein kleiner Nistkasten hat auch Vorteile bei der Beobachtung, wenn man etwas mehr über ihr Sozialverhalten herausfinden möchte.

Das Falken Männchen brachte morgens 2 mal 5 Mäuse und Nachmittags nochmal dasselbe. Hierbei wurde mir auch mal wieder bestätigt das die Turmfalken Vorratswirtschaft betreiben. Ich konnte früher schon öfter beobachten das sie mehrere Mäuse hintereinander fangen und dann in einem Versteck z.B. am Wiesenrand ablegen. Das Falken Männchen brachte die 5 Mäuse in so einem kurzen Abstand, dass er kaum Zeit gehabt hätte sie so schnell zu finden und zu fangen (3 Mäuse innerhalb von 5 Minuten). Es gab bis jetzt keinen Futterneid bei den jungen Falken, da sie alle schnell hintereinander mit Futter versorgt wurden.

Die Turmfalken-Fütterung Die Turmfalken-Fütterung Besonderheiten: Die Fütterung
Besonderheit: Die Turmfalken-Fütterung in der Natur

Circa alle 3 Stunden ließ sich das Weibchen am Nest sehen. Sie kündigte ihr Kommen mit einem lauten Rufen an und die Jungen zogen sich in den Nistkasten zurück. Sie brachte auch eine Maus mit und fütterte die beiden Kleinsten zusätzlich damit. Und nun achtet mal auf das Bild wo der kleine Turmfalke die Maus verschluckt. Man kann hier gut sehen das er die Zunge beim schlucken weit vorschiebt, dadurch wird die Luftröhre zum Atmen freigehalten.

Nun zeige ich Euch noch ein paar Bilder wie so ein kleiner Turmfalke seinen Tag verbringt. Der kleine Turmfalke beschäftigt sich tagsüber mit Flugübungen, Gefieder putzen, der Beobachtung seines Umfeldes und immer zwischendurch wird ein kleines Schläfchen gehalten.

Putzen beobachten Turmfalken-Flugübung Turmfalken-Beobachtung
Turmfalken-Tagesablauf in der Natur

Ich konnte schon mehrmals beobachten und auch im Foto festhalten wie die kleinen Turmfalken beim Fressen ihrer Maus Nahrung abgeben, ohne das es zu Auseinandersetzungen oder Futterneid kommt.

Futterabgabe Futterabgabe Futterabgabe
Lebensweise: Futterabgabe bei Turmfalken-Küken

Heute ist der große Tag. Die Turmfalken verlassen ihren Nistkasten. Wie man sehen kann, gibt es noch eine kurze Anweisung vom Turmfalken Weibchen. Schon springt der kleine Turmfalke aufs Dach vom Nistkasten und hüpft herum. Dies bleibt nicht ohne Folgen, wie Ihr gleich sehen werdet.

Turmfalken beobachten Turmfalken beobachten Turmfalke beim Absturz
Besonderheiten: Turmfalken in Hamburg beobachten

Das Falken Weibchen war aber sofort zur Stelle und wollte helfen. Der kleine Turmfalke wurde von seinen Geschwistern aufmerksam beobachtet, wie er das wohl meistern wird. Er ist unbeschadet am Boden gelandet.

Junge Turmfalken beim Absturz Junge Turmfalken beobachten Junge Turmfalken beobachten
Besonderheiten: Junge Turmfalken in Hamburg

Die restlichen kleinen Turmfalken verliessen den Nistkasten auf direktem Wege. Das Turmfalken Männchen kam mit einer Maus, aber der Nistkasten war schon leer.

Turmfalken beim Ausfliegen Turmfalke mit Maus beobachten Nistkasten für Turmfalke
Turmfalken in der Natur beobachten auf der Elbinsel Wilhelmsburg in Hamburg

Und nun wird den kleinen Turmfalken das Jagen beigebracht, bis sie selbständig Mäuse und Insekten fangen können. Es werden aber immer noch viele Brutplätze an Gebäuden zerstört. Mehr unter HPA zerstört Falken Brutplatz.

Nun zeige ich Euch eine Besonderheit. Das Turmfalken Männchen ist noch im Jugendkleid, nur der Kopf hat sich schon umgefärbt. Nach der nächsten Mauser sieht er dann wie jedes andere erwachsene Turmfalken Männchen aus.

Besonderheit: Turmfalken Männchen im Jugendkleid

Auf dem nächsten Bild könnt Ihr gut zwei Junge, von vorne und von hinten, im ersten Gefiederkleid sehen.

Aussehen von jungen Turmfalken im ersten Gefieder

Wollt Ihr zum Thema Wissen der Vögel etwas erfahren, dann besucht meine Seiten: Was wissen Vögel und Intelligente Krähe. Meine Seite ist bei Hobby-Ornithologen und für Projekte im Kindergarten, in der Stadtteilschule, im Gymnasium, an der Uni und in der Schule für Vorträge und Aufsätze in Biologie, in Zoologie, im Sachkundeunterricht, für Arbeitsblätter, für Artensteckbriefe und für Referate oder für einen Aufsatz im Biologieunterricht sehr beliebt. Hier findet Ihr alles für Eure Steckbriefvorlage (Grundschule, Realschule, Gymnasium) über Vögel.
Für die Kinder in der Vorschule und für die Kinder in der Grundschule gibt es extra Vogelseiten, z.B. mit Küken-Bildern oder mit Vogel-Portraits. Am Ende der Seite findet Ihr immer eine Liste über weitere Vogelbeobachtungen.

Mehr zum Thema Falken in Hamburg, Informationen, zum Aussehen, zur Brutzeit, zum Alter über den Turmfalken und einen kleinen Steckbrief, unter Turmfalke, Greifvogel.Steckbriefe und Falken/Falkenarten in Hamburg. Hier findet Ihr etwas zum Thema Greifvogelverfolgung.
Und nun viel Spaß bei der eigenen Vogelbeobachtung, denn Vögel beobachten bringt immer wieder Spaß.

Unsere schönsten Vogel-Beobachtungen haben wir in Europa auf Island, in Skandinavien (Norwegen, Schweden, Finnland, Dänemark), in Holland, in England, in Polen, in Österreich, in der Schweiz, in Belgien, in Irland, in Italien, in Frankreich, in Portugal, in Spanien, in Griechenland, in Deutschland in Berlin, in Nürnberg, in Düsseldorf, in Göttingen, in Heidelberg, in Hamburg an der Elbe, in Bremen, in NRW, in Baden-Württemberg, im Saarland, in Rheinland-Pfalz, in Bayern, in Hessen, in Schleswig-Holstein, in Mecklenburg-Vorpommern (Lewitz), in Thüringen, in Brandenburg, Sachsen-Anhalt und in Niedersachsen gemacht.

Beobachtungen, Fotografien, Vogel-Bilder und Autor: Gerhard Brodowski Hamburg

Hier gelangen Sie zurück zur Startseite.