vorheriger Artikel nächster Artikel

Uhu und Reh

Es werden ja immer viele Schauergeschichten über Uhus (Bubo bubo) erzählt, z.B. dass sie Rehkitze erbeuten. Bei Nahrungsanalysen (Gewölle Untersuchungen) von Uhus wird auch immer wieder Rehwild festgestellt. Dass diese von z.B. verunfallten Rehen aus dem Straßenverkehr stammen wird verschwiegen. Und so kommt schnell das Gerücht auf, Uhus erbeuten Rehkitze und füttern ihre Jungen damit.

Uhus und Rehe leben zusammen in einem Revier und haben voneinander nichts zu befürchten. Ich habe schon selber erlebt das ein Reh ihr Junges unmittelbar (5m) neben einem Uhunest abgelegt hat. Sogar die Rehböcke bleiben beim Warnruf des Uhus stehen und schauen was für eine Gefahr im Revier droht.

Rehbock hört Uhuruf

Ich habe ja schon vom Uhu und Hasen genauso wie vom Uhu und Fuchs berichtet. Bei meinen Uhu-Beobachtungen sah ich täglich Rehe, oder Rehe mit ihren Jungen die durch das Revier streiften. Kamen die Rehe zu nahe an das Nest (Bodenbrut) oder an den Tageseinstand der Junguhus gab es einen Warnruf vom Uhuweibchen. Die Rehe blieben immer sofort stehen, schauten was da los ist, wechselten dann die Richtung und zogen langsam weiter.

Lebensraum: Reh im Uhurevier Lebensraum: Rehe im Uhurevier Lebensraum: Reh im Uhurevier
Besonderheiten: Rehe im Uhurevier

Um auf den Fotos auch noch was erkennen zu können braucht man lange Brennweiten, wodurch man dann aber den Nachteil hat das immer nur ein Tier zusehen ist. Damit jeder dies auch für sich selber nachvollziehen kann, zeige ich Euch drei Bilder dazu. Auf diesen sieht man den Uhu, Hasen und das Reh an der selben Stelle im Revier.

Lebensraum: Uhurevier Lebensraum: Hasenrevier Lebensraum: Rehrevier
Besonderheit: Uhu-, Hasen- und Rehrevier

Es gäbe ja noch soviel darüber zu berichten. Aber eins möchte ich Euch noch erzählen, wie man ganz schnell ein Gerücht verbreiten kann und der Titel würde dann lauten Uhu greift Reh an. Schaut Euch erstmal die Fotos an.

Lebensraum: Uhu und Reh Lebensraum: Uhu und Reh Lebensraum: Uhu und Reh
Lebensraum: Uhu (Bubo bubo) und Reh in der Natur

Nun was glaubt Ihr jetzt? Greift der Uhu das Reh wirklich an? Natürlich nicht. Denn der Jagdpächter kommt in den Wald, um in seinem Revier nach dem Rechten zu schauen. Das Reh und der Uhu flüchten nur vor dem Jäger, was ganz natürlich ist. Vielleicht kommt ja irgendwann einer auf die Idee so wie es ja schon beim Hasen mit dem Uhu geschehen ist, ein gestelltes Foto von Uhu und Reh zu veröffentlichen. Ich hoffe das ich Euch einen kleinen Einblick gegeben habe wie es wirklich in der Natur zugeht. Unter Eulen bei der Jagd könnt Ihr Euch ansehen wie Eulen jagen.

Weitere Informationen über Eulen, wie z.B. die Größe, die Flügelspannweite, das Alter, den Lebensraum, die Brutzeit, die Balz, das Verhalten findet Ihr unter, Eulen-Beobachtungen.
Die Gefahren für Greifvögel in Deutschland lauern überall. Mehr zum Thema, unter Greifvogelverfolgung.

Wollt Ihr zum Thema Wissen der Vögel etwas erfahren, dann besucht meine Seiten: Was wissen Vögel und Intelligente Krähe. Meine Seite ist für Projekte im Kindergarten, in der Stadtteilschule, im Gymnasium, an der Uni und in der Schule für Vorträge und Aufsätze in Biologie, in Zoologie, im Sachkundeunterricht, für Arbeitsblätter, für Artensteckbriefe und für Referate oder für einen Aufsatz im Biologieunterricht sehr beliebt. Hier findet Ihr alles für Eure Steckbriefvorlage (Grundschule, Realschule, Gymnasium) über Vögel.
Für die Kinder in der Vorschule und für die Kinder in der Grundschule gibt es extra Vogelseiten, z.B. mit Küken-Bildern oder mit Vogel-Portraits. Am Ende der Seite findet Ihr immer eine Liste über weitere Vogelbeobachtungen.

Weiterhin viel Spaß auf meinen Seiten, wie z.B. Wie kommunizieren Uhus oder Sozialverhalten der Uhus. Und nun viel Spaß bei der eigenen Vogelbeobachtung, denn Vögel beobachten bringt immer wieder Spaß.

Unsere schönsten Vogel-Beobachtungen haben wir in Europa auf Island, in Skandinavien (Norwegen, Schweden, Finnland, Dänemark), in Holland, in England, in Polen, in Österreich, in der Schweiz, in Belgien, in Luxemburg, in Irland, in Italien, in Frankreich, in Portugal, in Spanien, in Griechenland, in Deutschland in Berlin, in Hamburg an der Elbe, in Bremen, in NRW, in Baden-Württemberg, im Saarland, in Rheinland-Pfalz, in Bayern, in Hessen, in Schleswig-Holstein, in Mecklenburg-Vorpommern (Lewitz), in Thüringen, in Brandenburg, Sachsen-Anhalt und in Niedersachsen gemacht.

Beobachtungen, Fotografien, Vogel-Bilder und Autor: Gerhard Brodowski Hamburg

Hier gelangen Sie zurück zur Startseite.