vorheriger Artikel nächster Artikel

Vögel beobachten in der Natur

Ihr wollt wissen, was man braucht um in der Natur Vögel beobachten zu können. Um Vögel in der Natur oder in der Stadt zu beobachten braucht man zum Beispiel, ein Fernglas und viel Geduld. Solltet Ihr einen Vogel beobachten den Ihr nicht kennt dann schaut auf meinen Themen-Seiten. Dort findet Ihr viele heimische Vogelarten die ich auf den Vogelzug beobachtet habe. Tarnanzug und Tarnzelt braucht man für die Vogelbeobachtung nicht. Die Vögel wissen schon lange, bevor wir sie sehen, das wir in ihrem Revier unterwegs sind. Die Vögel sehen und hören besser als wir Menschen. Wäre es anders, wären die Vögel schon lange ausgestorben.

Vögel beobachten und fotografieren in der Natur

Vögel genauer beobachten wie sie sich verhalten, ist sehr faszinierend. Um einen Vogel genauer zu beobachten sollte man sich zur Zeit nur eine Vogelart aussuchen. Man stellt schnell fest das dass viel mehr bringt, als wenn man von einem Vogel zu dem nächsten Vogel schwenkt. Dann hat man zwar viele Vögel gesehen aber keinen richtig beobachtet. Um bestimmte Verhaltensmuster (z.B. Balz) herauszubekommen muss man Vögel über Jahre beobachten. Nehmen wir nur die Wanderfalken in der Stadt oder Uhus auf Wanderschaft. Auf diesen Seiten kann man schön sehen wie spannend die Vogelbeobachtungen sind.

Vögel beobachten: Wanderfalken in der Stadt - Hamburg

Steckt Eure Ziele am Anfang nicht zu hoch, dann werdet Ihr auch die Lust und die Freude am beobachten der einzelnen Vogelarten behalten. Im Winter kann man sich eine Futterstelle im Garten oder vor der Haustür einrichten, und Ihr werdet sehen was für eine Vielfalt an Vogelarten vorbei kommt. Solltet Ihr richtig Spaß an der Vogelbeobachtung bekommen haben, dann legt Euch ein Vogel-Bestimmungsbuch und ein Spektiv zu. Jetzt könnt Ihr aus sicherer Entfernung in der Natur die Vögel beobachten und mit dem Bestimmungsbuch könnt Ihr vor Ort feststellen um was für einen Vogel es sich handelt. In der Natur stehen häufig an Plätzen an denen man viele Vögel beobachten kann Beobachtungshütten / Beobachtungstürme. Die sollte man nutzen.

Futterstelle für Vögel im Winter Futterstelle für Vögel im Winter Beobachtungsturm um Vögel zu beobachten
Vögel beobachten und fotografieren in der Natur in ihrem Lebensraum

In der Anfangszeit der Beobachtungen sollte man Stellen aufsuchen, an denen viele verschiedene Vogelarten zusammen kommen, um die einzelnen Unterschiede herauszufinden. Achtet immer dabei auf die Köpfe, die Beine und das Gefieder. Dann könnt Ihr die Vögel schnell der richtigen Vogelfamilie zuordnen. Man unterteilt die Vögel bei der Beobachtung in Wasservögel (Limikolen, Möwen, Gänse, Enten, Taucher, ), Greifvögel, Eulen und Singvögel. Sucht Euch immer einen Vogel aus, dann fallen einen auch die Besonderheiten auf. Wie z.B. auf dem Foto beim Bergfinken-Weibchen der helle Fleck am Kopf, oder bei der Lachmöwe die gerade ihr Gefieder wechselt, vom Jugendkleid ins Immaturenkleid.

Berkfing-Weibchen Lachmöwe -  Jugendkleid ins Immaturenkleid Kleiber am Futterspender
Vögel beobachten und fotografieren in der Natur in ihrem Lebensraum

Bei den Beobachtungen in der Natur stößt man auch auf unangenehme Vogelbeobachtungen. Wie z.B. die illegale Greifvogelverfolgung. Verschließt nicht die Augen, bringt es sofort zur Anzeige. Denn die Vögel können sich nicht selber schützen. Ihr wollt doch in Zukunft weiter Vögel beobachten.

Aufgehängter Kormoran Greifvogelverfolgung - Toter Bussard Greifvogelverfolgung - Toter Rotmilan
Vögel beobachten und fotografieren in der Natur in ihrem Lebensraum

Nun zeige ich Euch ein paar Vogelbilder, auf denen ein guter Vogelbeobachter sofort erkennen sollte um welche drei Vögel es sich hier handelt. Für die die es nicht wissen, die finden die Vogelarten um die es hier geht auf meinen Vogelseiten. Und nun viel Spaß bei der eigenen Vogelbeobachtung.

Vogelbilder aus der Natur

Vögel beobachten und fotografieren in der Natur Vögel beobachten und fotografieren in der Natur Vögel beobachten und fotografieren in der Natur
Vögel beobachten und fotografieren in der Natur
Küken vom Goldregenpfeifer Wanderfalke jagt Möwe Junge Kolkraben
Vogelbilder-Vögel in der Natur beobachten
Seeadler und Gänse Kraniche beobachten Möwe beim Eierklau
Vogelbilder aus Deutschland-Vögel in der Natur beobachten
Wanderfalke und Stockente Rotdrosseln im Winter Uhu und Graureiher
Vogelbilder aus Deutschland-Vögel in der Natur beobachten
Junge Gerfalken Zaunkönig-König der Zäune Alpenschneehuhn mit Küken
Vogelbilder aus Europa-Vögel in der Natur beobachten
Papageientaucher-Pärchen Enten-Küken-Springen Wacholderdrossel und Amsel im Winter
Vogelbilder aus Europa-Vögel in der Natur beobachten

Wollt Ihr zum Thema Wissen der Vögel etwas erfahren, dann besucht meine Seiten: Was wissen Vögel und Intelligente Krähe. Meine Seite ist für Projekte im Kindergarten, in der Stadtteilschule, im Gymnasium, an der Uni und in der Schule für Vorträge und Aufsätze in Biologie, in Zoologie, im Sachkundeunterricht, für Arbeitsblätter, für Artensteckbriefe und für Referate oder für einen Aufsatz im Biologieunterricht sehr beliebt. Hier findet Ihr alles für Eure Steckbriefvorlage (Grundschule, Realschule, Gymnasium) über Vögel.
Für die Kinder in der Vorschule und für die Kinder in der Grundschule gibt es extra Vogelseiten, z.B. mit Küken-Bildern oder mit Vogel-Portraits. Am Ende der Seite findet Ihr immer eine Liste über weitere Vogelbeobachtungen.

Weiterhin viel Spaß auf meinen Seiten, wie z.B. Was fressen Vögel oder Besonderheiten der Vögel.

Unsere schönsten Vogel-Beobachtungen haben wir in Europa auf Island, in Skandinavien (Norwegen, Schweden, Finnland, Dänemark), in Holland, in England, in Polen, in Österreich, in der Schweiz, in Belgien, in Irland, in Italien, in Frankreich, in Portugal, in Spanien, in Griechenland, in Deutschland in Berlin, in Hamburg an der Elbe, in Bremen, in NRW, in Baden-Württemberg, im Saarland, in Rheinland-Pfalz, in Bayern, in Hessen, in Schleswig-Holstein, in Mecklenburg-Vorpommern (Lewitz), in Thüringen, in Brandenburg, Sachsen-Anhalt und in Niedersachsen gemacht.
Und denkt daran, Natur- und Vogelschutz ist wichtig.

Beobachtungen, Fotografien, Vogelbilder und Autor: Gerhard Brodowski Hamburg