vorheriger Artikel nächster Artikel

Limikolen

Hier stelle ich Euch einige Limikolen vor. Zu den Limikolen gehören sehr viele verschiedene heimische Vogelarten. Man nennt die Limikolen auch Watvögel oder Regenpfeiferartige. Daraus kann man schon schließen, das die Limikolen alle am oder in unmittelbarer Nähe vom Wasser ihren Lebensraum haben. Limikolen haben noch eines gemeinsam. Die jungen Küken der Limikolen gehören fast alle zu den Nestflüchtern. Übersicht: Wo und wann brüten Limikolen? Zu den Limikolen gehören alle Regenpfeifer, Schnepfenvögel, Möwen und all ihre Verwandten. Viele Limikolen könnt Ihr an der Nordsee im Wattenmeer und Ostsee beobachten.

Aussehen von Limikolen

Bild zum Thema Aussehen von Limikolen

Ihr findet hier einige ausführliche Berichte über Limikolen mit kleinen Steckbriefen. Darin enthalten sind, was für Feinde sie haben, was sie fressen und ob sie zu den Zugvögeln gehören. Die verschiedenen Limikolen-Seiten sind für Projekte im Kindergarten, im Gymnasium, an der Uni und in der Schule für Vorträge in Biologie, in Zoologie, im Sachkundeunterricht, für Artensteckbriefe, für Arbeitsblätter und für Referate im Biologieunterricht sehr beliebt. Für die Vorschule und die Grundschule gibt es extra Vogelseiten, z.B. mit Küken-Bildern oder mit Vogel-Portraits. Wollt Ihr etwas über das Wissen der Vögel erfahren, dann besucht meine Seite: Was wissen Vögel. Mehr zum Thema, unter intelligente Krähe. Am Ende der Seite findet Ihr immer eine Liste über weitere Vogelbeobachtungen.

Aussehen: Möwen in ihrem Lebensraum

Regenpfeiferartige: Hier kommt Ihr zu allen Möwen-Berichten mit Steckbriefen. Es gehören auch die Seeschwalben dazu.

Seeschwalbe Aussehen: Küstenseeschwalbe

Familie Regenpfeiferartige

Ihr seid auf der Suche nach Vogelarten die zur Ordnung der Regenpfeiferartigen gehören. Es gibt Weltweit über vierhundert Arten die zu den Regenpfeiferartigen zählen. Eins haben alle Vögel gemeinsam. Ihr Lebensraum sind Feuchtbiotope, Sümpfe, das Wat, Küssten, Flüsse, Seen, Hochmoore und Kulturlandschaften. Außerdem gehören sie alle zu den Bodenbrütern. Die Küken sind Nestflüchter und sie suchen ihre Nahrung im Boden, auf dem Boden oder im Wasser. Wie z.B. Insekten, Würmer, Schnecken, Fische, Sandaale und Krebstiere.

Goldregenpfeifer Männchen im Prachtkleid Abbildung: Austernfischer mit Wurm Abbildung: Steinwälzer im Prachtkleid
Bilder: Limikolen (Regenpfeiferartige) in ihrem Lebensraum in der Natur

Wissenswertes über Limikolen-Arten

Hier findet Ihr alle Unterschiede der Limikolen, die Ihr zum erkennen und bestimmen benötigt.

Vogelart: Hier kommt Ihr zu den Schnepfenvögeln.

Aussehen: Uferschnepfe Aussehen: Rotschenkel Aussehen: Säbelschnäbler
Bilder: Limikolen in ihrem Lebensraum in der Natur

Diese Seite wird ständig erweitert.
Weiterhin viel Spaß auf meinen anderen heimischen Vogel-Seiten, z.B. Besonderheiten aus der Vogelwelt oder Was fressen Vögel.

Unsere schönsten Vogel-Beobachtungen haben wir in Europa auf Island, in Skandinavien (Norwegen, Schweden, Finnland, Dänemark), in Holland, in England, in Österreich, in der Schweiz, in Frankreich, in Italien, in Spanien, in Polen, in Deutschland in Berlin, in Hamburg an der Elbe, in Bremen, in NRW, in Baden-Württemberg, in Bayern, in Schleswig-Holstein, in Mecklenburg-Vorpommern, in Thüringen, in Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Gartow in Niedersachsen gemacht.

Beobachtungen, Fotografien, Vogel-Bilder und Autor: Gerhard Brodowski Hamburg