vorheriger Artikel nächster Artikel

Hobby für Jungen und Mädchen

Ihr sucht ein Hobby und könnt Euch nicht entscheiden. Da kann ich Euch vielleicht weiterhelfen. Ich engagiere mich mein Leben lang für Naturschutz und Umweltschutz und nebenbei beobachte ich die Vogelwelt. Seit einigen Jahren fotografiere ich im besonderen das Verhalten der Vögel. Die Vogelbeobachtung ist so umfangreich, das es nie langweilig wird. Das schöne an diesem Hobby ist, das man immer an der frischen Luft ist und nebenbei kann man sich für die Umwelt und Natur einsetzen. Das Hobby kann man alleine, zu zweit oder in der Gruppe ausüben, egal wo man gerade ist. Vögel in der Stadt beobachten ist einfacher als im Wald, denn die Vögel in Städten haben sich an den Menschen gewöhnt und ihre Fluchtdistanz ist nicht mehr so groß. Nebenbei – das Hobby kostet nicht viel. Man braucht ein Fernglas und wetterfeste Kleidung. Und los geht’s.

Bild Hobby Vogelbeobachtung in der Stadt

Das Schöne an diesem Hobby ist das man sein Telefon auf stumm schaltet, damit man seine Ruhe hat. Im Zeitalter der Digitalisierung ist das Hobby Vogelbeobachtung ein schöner Ausgleich zum immer erreichbar zu sein. Hobbys sollten nichts mit eigener Arbeit zu tun haben, sonst kann man nicht abschalten und entspannen. Und man konzentriert sich nicht auf sein Hobby und vieles übersieht man, weil man abgelenkt ist. Nun zur Beobachtung. Morgens in aller Frühe, wenn die Vogelwelt erwacht, hat man die besten Chancen Besonderheiten zu sehen.

Bild zu Hobby Vogelbeobachtung - Morgens sind die meisten Vögel unterwegs

Das Hobby Vogelbeobachtung für Jungs und Mädchen wird von sehr vielen Vereinen angeboten. Es ist ein Hobby, das man zu jeder Jahreszeit ausüben kann. Im Frühjahr und Sommer beobachtet man z.B. die Jungvögel die gerade das fliegen lernen und im Herbst und Winter beobachtet man die Zugvögel die bei uns den Winter verbringen. Und so ist man das ganze Jahr mit seinem Hobby beschäftigt. Und man freut sich schon auf das nächste Frühjahr um die neue Brutsaison der Vögel beobachten zu können.

Bild zum Hobby - Sumpfohreule früh morgens am Elbdeich beobachten

Wollt Ihr zum Thema Vogelkunde – Wissen der Vögel (Intelligenz) etwas erfahren, dann besucht meine Seiten: Was wissen Vögel und Intelligente Krähe. Meine Seite ist für Projekte im Kindergarten, in der Stadtteilschule, im Gymnasium, an der Uni und in der Schule für Vorträge und Aufsätze in Biologie, in Zoologie, im Sachkundeunterricht, für Arbeitsblätter, für Artensteckbriefe und für Referate oder für einen Aufsatz im Biologieunterricht sehr beliebt. Hier findet Ihr Stichpunkte, alles für Eure Steckbriefvorlage (Grundschule, Realschule, Gymnasium) über Vögel.
Für die Kinder in der Vorschule und für die Kinder in der Grundschule gibt es extra Vogelseiten, z.B. mit Küken-Bildern, mit Vogel-Portraits oder Vogelbilder zum lernen.

Unsere schönsten Vogel-Beobachtungen haben wir in Europa auf Island, in Skandinavien (Norwegen, Schweden, Finnland, Dänemark), in Holland, in Irland, in Schottland, in England, in Ungarn, in Österreich, in Frankreich, in Portugal, in Italien, in der Schweiz, in Belgien, in Griechenland, in Luxemburg, in Spanien, in Portugal in Deutschland in Berlin, in Hamburg an der Elbe, in Bremen, in NRW, in Baden-Württemberg, in Rheinland-Pfalz, in Hessen, im Saarland, in Bayern, in Schleswig-Holstein, in Mecklenburg-Vorpommern in der Lewitz, in Thüringen, in Brandenburg, Sachsen-Anhalt und in Niedersachsen gemacht.

Beobachtungen, Fotografien, Vogel-Bilder und Autor: Gerhard Brodowski Hamburg