vorheriger Artikel nächster Artikel

Vögel sind keine Müllschlucker

Vögel sind keine Müllschlucker sondern wahre Feinschmecker. Ich muss immer wieder miterleben, das Vögel mit Tischabfällen und altem Brot gefüttert werden. Tierliebe ist ganz schön und gut. Durch Essensabfälle werden die kleinen Vögel nur krank und es werden Ratten angelockt, und das will doch keiner. Vögel vertragen keine gewürzten und gesalzenen Speisen. Füttert die Vögel im Winter mit Sämereien, Hanf , Getreide, Haferflocken, Sonnenblumenkernen, Hühnerfutter, Mais, Nüssen, Eicheln, Bucheckern, Meisenknödel, Rosinen und Obst (Äpfel, Weintrauben, Blaubeeren), und Ihr könnt auch Mehlwürmer zusätzlich hinstellen. Mehr zur Nahrung/Futter von Vögeln unter:

Bild zu Vögel sind keine Müllschlucker sondern wahre Feinschmecker

Wollt Ihr zum Thema Wissen der Vögel etwas erfahren, dann besucht meine Seiten: Was wissen Vögel und Intelligente Krähe. Meine Seite Vögel sind keine Müllschlucker ist für Projekte im Kindergarten, in der Stadtteilschule, im Gymnasium, an der Uni und in der Schule für Vorträge und Aufsätze in Biologie, in Zoologie, im Sachkundeunterricht, für Arbeitsblätter, für Artensteckbriefe und für Referate oder für einen Aufsatz im Biologieunterricht sehr beliebt. Hier findet Ihr alles für Eure Steckbriefvorlage (Grundschule, Realschule, Gymnasium) über Vögel.
Für die Kinder in der Vorschule und für die Kinder in der Grundschule gibt es extra Vogelseiten, z.B. mit Küken-Bildern oder mit Vogel-Portraits. Am Ende der Seite findet Ihr immer eine Liste über weitere Vogelbeobachtungen.

Beobachtungen, Vogel-Bilder und Autor: Gerhard Brodowski Hamburg