vorheriger Artikel nächster Artikel

Schwarzdrossel oder Amsel

Die Schwarzdrossel kennen viele jüngere Menschen unter dem Namen Amsel (Turnus merula). Die Schwarzdrossel = Amsel gehört zur Familie der Drosseln. Wie der Name schon sagt, ist es eine schwarze Drossel. Die Schwarzdrossel sieht man in Wäldern, Parks und Gärten. In Deutschland ist es ein sehr bekannter Vogel. Im Winter frisst die Schwarzdrossel gerne Äpfel und im Sommer Würmer. Die Schwarzdrossel oder Amsel hört man schon in der Morgendämmerung lautstark singen. Die schwarze Drossel mit dem gelben Schnabel ist das Männchen, und das Weibchen hat ein bräunliches Gefieder. Alles über die Schwarzdrossel oder Amsel findet Ihr auf meiner Seite, die Amsel. Wie z.B. das Aussehen, den Lebensraum, die Brutzeit, die Feinde, die Größe, das Gewicht und einen Steckbrief.

Bild zur Schwarzdrossel oder Amsel

Meine Seite, die Schwarzdrossel, ist für Projekte im Kindergarten, in der Stadtteilschule, im Gymnasium, an der Uni und in der Schule für Vorträge und Aufsätze in Biologie, in Zoologie, im Sachunterricht, für Artensteckbriefe, für Arbeitsblätter und für Referate oder einen Aufsatz im Biologieunterricht sehr beliebt. Hier findet Ihr alles für Eure Steckbriefvorlage (Grundschule Klasse 1-4, Realschule, Gymnasium) über Vögel.
Für die Kinder in der Vorschule und für die Kinder in der Grundschule gibt es extra Vogelseiten, z.B. mit Küken-Bildern, mit Vogel-Portraits oder Vogelbilder zum lernen.

Beobachtungen, Fotografien, Vogel-Bilder und Autor: Gerhard Brodowski Hamburg