Klimawandel und die Folgen

Der Klimawandel hat Auswirkungen die nicht mehr rückgängig gemacht werden können. Ich habe in den letzten sechzig Jahren miterleben müssen, wie viele Vögel, Pflanzen und Säugetiere vom Erdball verschwunden sind. Es dauert nicht mehr lange und wir Menschen haben die Erde zerstört. Durch den Einsatz von Insektiziden und Pestiziden sind viele Vögel und Pflanzen vom Erdball verschwunden. Durch die Industrie werden Unmengen CO2 und Treibstoffgase in die Atmosphäre abgegeben, und die Erde erwärmt sich rasant. Und was machen unsere Politiker? Sie bitten den kleinen Mann zur Kasse. Die Konzerne können Milliarden Gewinne verbuchen – Zahlen für die Schäden können die Bürger. So verlieren die Politker ihre Wahlen! Genug! Es soll nicht um Schuldzuweisungen gehen, sondern um Folgen und Auswirkungen beim Klimawandel.

Bilder zum Klimawandel - Folgen - Auswirkungen

Die Folgen und Auswirkungen vom Klimawandel auf die Vogelwelt. Durch die Großbrände in Brasilien und in Australien wird der Klimawandel noch schneller voranschreiten. Millionen von Tonnen CO2 und Feinstaub beschleunigen den Klimawandel. Alle Politiker reden vom Klimawandel, sehen aber seelenruhig zu wie die Erde brennt. Als Politiker sollte man in solch einem Fall handeln und nicht reden. Der Klimawandel ist durch Missmanagement in der Politik entstanden. Treibhausgase wurden viel zu spät verboten.

Bild zum Klimawandel - Die Erde brennt - Keiner hilft beim Löschen

Nicht immer ist der Klimawandel schuld am Insektensterben und Vogelsterben. Es sind Pestizide und Insektizide die nicht vom Markt genommen wurden. Auch hier versagen mal wieder die Politiker. Wiesen wie in den fünfziger Jahren noch, da kann man heute nur noch von träumen. Heute nur noch Mono-Wiesen und überall nur noch Monokultur. Und die Insekten sterben. Folge! Vögel finden keine Nahrung und sterben.

Wiesen - Klimawandel und Folgen Wiesen - Klimawandel und Auswirkungen Wiesen - Klimawandel und Folgen
Bilder zum Klimawandel - Folgen - Auswirkungen

In den Fünfziger Jahren wurden z.B. Adler, Eulen und Falken durch das Insektizid DDT fast ausgerottet. Und was haben die Politiker daraus gelernt? Nichts! Glyphosat vernichtet heute weiterhin die Nahrung der Vögel. Die Insekten, Nahrung für viele Vögel, müssen erst alle ausgestorben sein dann wird vielleicht gehandelt. Es sterben schon genug Pflanzen durch den Klimawandel (Trockenheit) aus. Mehr zum Vogelsterben durch Insektizide unter:

Bild zum Klimawandel - Pflanzen und Tiere sterben aus

Durch den ganzen Feinstaub in der Luft kann man kaum noch atmen, aber es werden jährlich tausende Feuerwerke genehmigt. Geschweige Silvester, da werden tausende von Tonnen Feinstaub freigesetzt. Die Gletscher schmelzen noch schneller ab. Die Folge z.B. – Überschwemmungen – Vernichtungen von Vogel Brutplätzen – Sterben von Säugetieren und Reptilien.

Klimawandel Folgen und Auswirkungen - Feinstaub Klimawandel Folgen - Überschwemmungen Klimawandel Folgen - Gletscher schmelzen
Bilder zum Klimawandel Folgen und Auswirkungen auf die Vögel

Vogelsterben durch Wärmedämmung. Klimaschutz durch Wärmedämmung an Häusern hat auch Folgen für viele Vogelarten. Sie finden keine Nistmöglichkeiten, alle Hohlräume wurden versiegelt. Früher sind schon Schwalben und Spatzen zurückgegangen, da die Kleinbauern ihre Höfe aufgegeben haben und die Stallungen verschwunden sind, im denen viele Vögel gebrütet haben. Durch die Wärmedämmung sind heute viele Mauersegler in Dörfern und Städten verschwunden. Mehr über den Mauersegler unter:

Klimawandel Folgen und Auswirkungen - Wärmedämmung

Erneuerbare Energien und die Folgen und Auswirkungen auf die Vogelwelt. Erneuerbare Energien sind gut für das Klima aber schlecht für Vögel. Windparks sind nicht nur Vogelkiller sondern auch Insektenkiller. Außerdem sterben zahlreiche Fledermäuse an den Windrädern. Bei Windkraftanlagen bleibt Vogelschlag nicht aus. Viele reden den Vogelschlag klein, da nur ein kleiner Teil von Vögeln, Insekten und Fledermäusen unter den Windrädern gefunden werden. Es gibt z.B. Füchse, Marder und Waschbären die sich darauf spezialisiert haben, die toten Tiere als Nahrungsquelle zu nutzen. Sie kontrolieren ständig die Windkraftanlagen nach Fressbaren.

Windparks - Folgen Vogelsterben Folgen - Vogelschlag Folgen - Tote Fledermäuse
Bilder zu Erneuerbare Energien - Folgen - Auswirkungen

Klimawandel – Erderwärmung und die Folgen: Durch die Erderwärmung trocknen die Flüsse und einige Seen schon heute in Europa aus. Tiere verdursten und die Folge, einige sterben aus. Pflanzen vertrocknen und Insekten finden keine Nahrung und sterben. Die Folge, keine Insekten, keine Nahrung für viele Vogelarten und sie sterben nach und nach aus.

Klimawandel - Flüsse trocknen aus Klimawandel - Seen trocknen aus Klimawandel - Tiere sterben aus
Bilder zum Klimawandel Folgen und Auswirkungen auf die Vögel

Klimawandel und Zugverhalten der Vögel. Viele Vogelarten verändern ihr Zugverhalten. Wie z.B. Stare bleiben im Winter schon jahrelang bei uns in Hamburg. Kraniche und Weißstörche überwintern auch schon in den letzten Jahren bei uns in Norddeutschland. Viele Vögel fliegen auch nicht mehr nach Afrika zum Überwintern sondern nur noch bis Südfrankreich oder Spanien. Mehr zu Stare im Winter und zum Vogelzug unter:

Bilder zum Klimawandel

Wollt Ihr mehr über das Foto, Opa sah noch Bäume wissen, dann besucht meine Seite:

Klimawandel -Waldsterben durch Trockenheit Klimawandel - Vogelsterben Klimawandel - Opa sah noch Bäume Klimawandel - Flüsse trocknen aus    Klimawandel - Vogelsterben Klimawandel - Vogelsterben Klimawandel - Vogelsterben Klimawandel - Eulen sterben - Mäusesterben Klimawandel - Unwetter - Hagel - Sturm - Starkregen
Bilder zum Klimawandel Folgen und Auswirkungen auf die Vögel

Wollt Ihr zum Thema Vogelkunde – Wissen der Vögel etwas erfahren, dann besucht meine Seiten: Was wissen Vögel und Intelligente Krähe. Meine Seite Klimawandel – Folgen für Vögel ist für Projekte im Kindergarten, in der Stadtteilschule, im Gymnasium, an der Uni und in der Schule für Vorträge und Aufsätze in Biologie, in Zoologie, im Sachunterricht, für Artensteckbriefe, für Arbeitsblätter und für Referate oder einen Aufsatz im Biologieunterricht sehr beliebt. Hier findet Ihr Stichpunkte, Merkmale und Besonderheiten für Eure Steckbriefvorlage (Grundschule, Realschule, Gymnasium) über Vögel. Meine Seite, Watvögel wird auch zum lernen für die Jägerprüfung in Deutschland genutzt.
Für die Kinder in der Vorschule und für die Kinder in der Grundschule gibt es extra Vogelseiten, z.B. mit Küken-Bildern, mit Vogel-Portraits oder Vogelbilder zum lernen.

Beobachtungen, Fotografien, Vogel-Bilder und Autor: Gerhard Brodowski Hamburg