vorheriger Artikel nächster Artikel

Uhu und Hase

Wenn man sich mit Leuten über Uhus (Bubo bubo) und Hasen unterhält, meinen viele, dass der Uhu häufig Hasen erbeutet. Zu dieser Meinung tragen auch die Medien viel bei, indem sie gestellte Fotos von zahmen Uhus mit Hasen veröffentlichen. Die Fotos werden sogar am helllichten Tag aufgenommen, obwohl der Uhu zu solchen Tageszeiten niemals jagt. Uhus schlagen nur kranke und schwache Hasen, sowie es in der Natur vorgesehen ist. Ich zeige Euch nun mal wie es wirklich zwischen gesunden Hasen und dem Uhu zugeht. Der Hase hat keine Angst vor dem Uhu. Er lebt sogar mit ihm in einem Revier. Häufig konnte ich abends beobachten, wie der Uhu an der Abbruchkante in der Kiesgrube steht und nach Beute Ausschau hält.

Uhu (Bubo bubo) an der Abbruchkante in der Kiesgrube in seinem Lebensraum

Nun seht selber was der Hase macht. Würde der Hase ein Sandbad nehmen wo doch der Uhu an der Abbruchkante sitzt und nach Beute Ausschau hält? Sieht so ein Hase aus, der vor dem Uhu Angst hat? Bestimmt nicht! Eulen jagen keine gesunden Hasen.

Hase beim Sandbad Hase beim Sandbad Hase beim Sandbad
Hase beim Sandbad in seinem Lebensraum

Die besten Uhu mit Hase Beobachtungen, konnte ich während der Aufzucht der Junguhus machen. Da ich mehr über das Sozialverhalten junger Uhus erfahren wollte, war ich fast täglich vor Ort. Hierdurch konnte ich viele verschiedene Begegnungen von Uhus und Hasen fotografisch festhalten. Dies war nicht immer einfach, da das aufeinander Treffen zur späten Stunde statt fand. Zum besseren Verständnis der folgenden Bilder:

  1. Der Hase springt ins Gebüsch – der Uhu schaut ihm nach. Der Hase kommt sofort seitlich aus dem Gebüsch wieder heraus.
  2. Der Hase macht auf sich aufmerksam um den Uhu zu locken.
  3. Der Uhu fliegt zu dem Hasen und dieser springt ein kleines Stück weiter.

Es kam mir vor, als ob der Hase mit dem Uhu spielen wollte. Hätte ich nur das dritte Bild gezeigt, könnte man wieder denken das der Uhu den Hasen angreift.

Uhu und Hase Uhu und Hase Uhu und Hase
Besonderheit Eulen: Uhu und Hase im Lebensraum

Auf den nächsten Bildern seht Ihr:

  1. Einen Uhu am Waldrand und zwei Hasen auf der Fläche.
  2. Hase bestaunt Junguhu.
  3. Junguhu bestaunt Hasen.

Diese Treffen zwischen Uhu und Hasen konnte ich täglich beobachten.

Lebensweise: Hasen und Uhu Lebensweise: Hase und Uhu Lebensweise: Hase und Uhu
Lebensweise: Hasen und Uhu in der Natur

Und nun kommt meine schönste Beobachtung. Die folgende Begegnung fand im Juli um 22.30 Uhr aus ca. 100 m Entfernung statt. Drei Junguhus sitzen zusammen mit einem Hasen auf einem Plateau. Der Hase äst ca. 3 m von den Uhus entfernt. Plötzlich startet einer der Uhus einen Angriff auf den Hasen. Der Hase bekommt es sofort mit, dreht sich um 180 Grad und wartet das der Uhu näher kommt. Kurz bevor der Uhu bei ihm ist, springt der Hase hoch und verprügelt den Uhu mit seinen Vorderläufen. Daraufhin fliegt der Junguhu zu seinem Ausgangspunkt zurück, und der Hase äst in aller Ruhe weiter. Und somit hat der Uhu eine Lehre fürs Leben bekommen. Was sie einmal gelernt haben, vergessen sie nicht wieder.

Lebensraum: Uhu greift Hasen an Lebensraum: Uhu greift Hasen an Lebensraum: Uhu greift Hasen an
Lebensraum: Uhu greift Hasen an Lebensraum: Uhu greift Hasen an Lebensraum: Uhu greift Hasen an
Besonderheiten Lebensraum: Uhu greift Hasen in der Natur an

Zum Schluss zeige ich Euch noch Fotos auf denen der Uhu abends die Hasen beobachtet.

Uhu beobachtet Hase Lebensweise: Hase beim Fressen Lebensweise: Hase beim Trinken
Besonderheit Eulen: Uhu beobachtet Hase in seinem Lebensraum

Weitere Infos über Eulen, z.B. über die Größe, das Alter, Eulen-Steckbriefe, die Flügelspannweite, die Balz, die Jagd, den Lebensraum und das Verhalten untereinander, findet Ihr unter Eulen-Beobachtungen. Ihr könnt schon gespannt sein auf meine neue Seite, Uhu bei der Jagd. Ich zeige Euch viele Bilder, auf denen Ihr sehen könnt, wie er seine Beute (Igel, Kaninchen, Ratten, Mäuse) jagt und erbeutet.
Die Gefahren für Greifvögel (Raubvögel) in Deutschland lauern überall. Mehr zum Thema, unter Greifvogelverfolgung.

Nun kann sich jeder seine eigene Meinung über den Uhu und den Hasen in der Natur bilden.

Weiterhin viel Spaß auf meinen Seiten, wie z.B. Uhus auf Wanderschaft oder der Waldkauz. Und nun viel Spaß bei der eigenen Vogelbeobachtung, denn Vögel beobachten bringt immer wieder Spaß.

Wollt Ihr zum Thema wissen der Vögel etwas erfahren, dann besucht meine Seiten: Was wissen Vögel und Intelligente Krähe.
Meine Seite ist für Projekte im Kindergarten, in der Stadtteilschule, im Gymnasium, an der Uni und in der Schule für Vorträge und Aufsätze in Biologie, in Zoologie, im Sachkundeunterricht, für Arbeitsblätter, für Artensteckbriefe und für Referate oder für einen Aufsatz im Biologieunterricht sehr beliebt. Hier findet Ihr alles für Eure Steckbriefvorlage (Grundschule, Realschule, Gymnasium) über Vögel.
Für die Kinder in der Vorschule und für die Kinder in der Grundschule gibt es extra Vogelseiten, z.B. mit Küken-Bildern oder mit Vogel-Portraits. Am Ende der Seite findet Ihr immer eine Liste über weitere Vogelbeobachtungen.

Unsere schönsten Vogel-Beobachtungen haben wir in Europa auf Island, in Skandinavien (Norwegen, Schweden, Finnland, Dänemark), in Holland, in England, in Polen, in Österreich, in der Schweiz, in Belgien, in Irland, in Italien, in Frankreich, in Portugal, in Spanien, in Griechenland, in Deutschland in Berlin, in Hamburg an der Elbe, in Bremen, in NRW, in Baden-Württemberg, im Saarland, in Rheinland-Pfalz, in Bayern, in Hessen, in Schleswig-Holstein, in Mecklenburg-Vorpommern (Lewitz), in Thüringen, in Brandenburg, Sachsen-Anhalt und in Niedersachsen gemacht.

Beobachtungen, Fotografien, Vogel-Bilder und Autor: Gerhard Brodowski Hamburg

Hier gelangen Sie zurück zur Startseite.