vorheriger Artikel nächster Artikel

Eulen-Beobachtungen

Auf dieser Eulen-Seite könnt Ihr an meinen Beobachtungen in der Natur teilhaben. Ich berichte Euch von meinen Erlebnissen mit unseren heimischen Eulenarten. Es gibt so einige Geschichten über die Eulen zu erzählen. Hier erfahrt Ihr alles über die europäischen Eulen. Wie z.B. Eulen bestimmen, Eulen Beschreibungen und den Unterschied der verschiedenen Eulenarten. Übersicht: Wo und wann brüten Eulen, wie sehen Eulen aus, wo leben Eulen und wie verhalten sich die Eulen in der Natur und in der Stadt? Wie vertragen sich der Fuchs, der Hase und der Uhu (Eule). Ihr findet etwas über die Feinde der Eulen, über die Fütterung der Eulen, über die Intelligenz der Eulen, über den siebten Sinn der Eulen, wo findet man Eulen-Brutplätze, das Jagdverhalten der Eulen, Artensteckbrief der Eulen, Lebensweise und Lebenserwartung der Eulen in urbanen und ruralen Gebieten, die Jagd der Eulen, was fressen Eulen, der Lebensraum / Habitat von Eulen, über das Sozialverhalten der Eulen, wenn kleine Eulen auf Wanderschaft gehen um die Welt erkunden, gehören die Vogelart Eulen zu den Zugvögeln und vieles mehr erfahrt Ihr hier, über die verschiedenen Eulenarten..

Besonderheiten Aussehen: Uhu-Paar beobachtet ihre Jungen

Auf den einzelnen Eulen-Seiten könnt Ihr nachlesen wie es z.B. mit der Intelligenz der Eulen, mit den Uhus, mit Waldohreulen oder mit Sumpfohreulen bei uns in der Natur so aussieht. Zum Aussehen, zur Bestimmung und zur Beschreibung der Eulen zeige ich Euch viele Bilder. Ihr findet zu jeder Eulenart einen kleinen Steckbrief mit der Größe, mit dem Gelege (Eier), das Alter, das Gewicht, die Nahrung, die Beutetiere, eine Liste der Feinde und die Flügelspannweite. Was fressen die Eulen im Winter? Zur Nahrungsanalyse werden die Gewölle auch Speiballen genannt, untersucht.

Aussehen von Eulen / Eulenarten

Bild zum Thema Aussehen und bestimmen von Eulenarten

Es wird viel Geld für den Eulenschutz bei uns in Deutschland ausgegeben. Ob es mit dem Eulenschutz immer richtig ist, ist dahingestellt. In erster Linie werden Daten gesammelt. Wenn die Daten dann öffentlich gemacht werden und jeder die Brutreviere ausfindig machen kann, was hat das mit Eulenschutz zu tun? Ich habe selber miterlebt, das im darauffolgenden Jahr (nach der Meldung von Daten) aus zwei Revieren die Weibchen der ansässigen Eulen verschwunden sind. Einerseits sollen die Eulen geschützt werden und auf der anderen Seite werden die Eulen in Deutschland immer noch illegal verfolgt. Mehr zum Thema, unter Greifvogelverfolgung und Feinde der Vögel. Es wird in den Medien viel zu wenig über die illegale Verfolgung der Eulen/Owl und Greifvögel berichtet. Sucht Ihr weitere Infos über die Vogelart (Eulen), dann besucht meine Seite: Greifvögel und Eulen.

Eulenschutz Schleswig-Holstein

Uhu Abschuss in Sarzbüttel Kreis Dithmarschen Uhu Abschuss in Sarzbüttel Kreis Dithmarschen
Beobachtung: Uhu Abschuss in Sarzbüttel Kreis Dithmarschen in Schleswig-Holstein

Eulen spielen bei den Menschen schon immer eine große Rolle. Und wenn es nur die Schauergeschichten sind, die über Eulen erfunden werden. Wie z.B. Uhu greift Dackel, der sich an der Leine vom Besitzer befindet, an. Wer solche Geschichten im Umlauf bringt hat noch nie einen Uhu über einen längeren Zeitraum beobachtet. Wenn in der Dämmerung die Eule ruft, dann kommt der Tod. Oder, Du siehst aus wie eine alte Eule. Das kann nur einer sagen der nie eine Eule gesehen hat. Wenn man Eulen so wie ich über Jahre beobachtet hat, kommt man zu einen ganz anderem Ergebnis. Schaut Euch nur mal einige Bilder genauer an, und Ihr werdet feststellen, das es mit einigen Eulen-Arten in der Natur ganz anders zugeht. Da könnte so manch einer noch was lernen, über das Verhalten, über die Intelligenz und über die Lebensweise der Eulen. Zur Bestimmung der Eulen könnt Ihr Euch meine zahlreichen Bilder auf meinen Eulen-Seiten ansehen.

Eule: Der kleine Uhu - Der kleine Engel Vier Junguhus warten auf ihre Nahrung Beobachtung: Eulen Brutplatz im Wald
Aussehen: Eulen-Bilder aus ihrem Lebensraum im Wald in Norddeutschland

Über das Vorkommen und das Verbreitungsgebiet der europäischen Eulenarten, könnt Ihr in meinen verschiedenen Eulen-Artikel mehr erfahren. Warum müssen Schleiereulen unter der Autobahnbrücke hausen? Ganz einfach, hier versagt der Eulenschutz. Es wird sich zu wenig darum gekümmert das alte Gebäude, mit den darin befindlichen Brutstätten, erhalten bleiben. In Hamburg muss viel mehr für den Erhalt der Eulen-Schlafplätze getan werden. Die Waldohreulen-Schlafplätze gehen immer mehr in Hamburg zurück. Ein Grund sind die vielen Baumfällungen in einigen Stadtteilen von Hamburg, wie z.B. auf der Elbinsel Wilhelmsburg. Mehr zum Vogelschutz unter, Vogelschutz und Naturschutz oder Seeadlerschutz Hamburg.

Aussehen Eule: Schleiereule Beobachtung: Schlafplatz einer Schleiereule Hamburg: Schlafplatz einer Schleiereule
Besonderheit: Die Beobachtung vom Schlafplatz einer Schleiereule in Hamburg

Der alte Baumbestand mit Höhlen für Eulen darin wird rücksichtslos abgeholzt. Und so verschwinden täglich Brutplätze von Eulen. Die meisten Menschen müssen sich heute schon Eulen im Zoo ansehen. Eulen im Zoo oder in der Natur zu beobachten ist ein himmelgroßer Unterschied. Eulen verhalten sich ja auch in der Stadt ganz anders als im Wald. Das beste Beispiel sind die Eulen in Hamburg auf den Ohlsdorfer Friedhof, die Eulen in der Hamburger Innenstadt und die Eulen im Hamburger Hafen. Alles dies und viel mehr findet Ihr auf meinen verschiedenen Eulen-Seiten. Ihr könnt Euch auch einige Eulen-Federn und das Gewölle von Eulen von innen ansehen. Viel Spaß beim lesen und Bilder anschauen.

Eulenschutz Hamburg und Niedersachsen

Eulenschutz in Hamburg / Mehr unter Uhu Auswilderung und Uhu Gefiederstörungen

Ihr findet auf meinen Eulen-Seiten wahre Geschichten mit vielen Bildern auf denen Eulen in der Nacht zu sehen sind. Die verschiedenen Eulen-Seiten sind für Projekte im Kindergarten, in der Stadtteilschule, im Gymnasium, an der Uni und in der Schule für Vorträge und Aufsätze in Biologie, in Zoologie, im Sachkundeunterricht, für Artensteckbriefe, für Arbeitsblätter und für Referate oder einen Aufsatz im Biologieunterricht sehr beliebt. Hier findet Ihr alles für Eure Steckbriefvorlage (Grundschule, Realschule, Gymnasium) über Vögel. Für die Vorschule und die Grundschule gibt es extra Vogelseiten, z.B. Küken-Bilder oder Vogel-Portrait. Wollt Ihr etwas über das Wissen der Vögel erfahren, dann besucht meine Seite: Was wissen Vögel. Am Ende der Seite findet Ihr immer eine Liste über weitere Vogelbeobachtungen.

Unsere schönsten Beobachtungen und Fotografien über Eulen haben wir in Norddeutschland hauptsächlich in Hamburg, in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und in Niedersachsen gemacht.

Eulen-Arten bestimmen und erkennen

Hamburg: Waldohreule und Admiral Eulenart: Uhu im Hamburger Hafen Eule in Hamburg: Waldkauz am Brutplatz
Eulenarten bestimmen: Eulen-Bilder und Fotos aus Hamburg zur Bestimmung
Drei junge Waldohreulen in Hamburg Abbildung: Eule am Brutplatz im Wald Aussehen Eule: Sumpfohreule auf ihrem Ansitz
Eulenarten bestimmen: Eulen-Bilder und Fotos aus Hamburg zur Bestimmung
Aussehen: Waldohreulen-Federn Eulen in der Nacht im Lebensraum Aussehen: Eulen-Gewölle
Eulen-Bilder aus der Natur in Norddeutschland / Owl Pictures

Informationen über alle Eulenarten

Hier findet Ihr alle Unterschiede von der kleinsten europäischen Eule bis zur größten Eule, die Ihr zum erkennen und bestimmen benötigt.

Häufig bekomme ich die Frage gestellt: „Ich habe eine Eule gefunden, was soll ich machen?” Die Antwort findet Ihr unter Häufig gestellte Fragen, Vogel gefunden – Was tun?

Weiterhin viel Spaß auf meinen Seiten, wie z.B. Zeitvertreib oder der Wanderfalke.

Unsere schönsten Vogel-Beobachtungen haben wir in Europa auf Island, in Skandinavien (Norwegen, Schweden, Finnland, Dänemark), in Holland, in England, in Österreich, in der Schweiz, in Belgien, in Frankreich, in Italien, in Griechenland, in Italien, in Spanien, in Deutschland in Berlin, in Hamburg an der Elbe, in Bremen, in NRW, in Baden-Württemberg, in Bayern, in Rheinland-Pfalz, im Saarland, in Hessen, in Schleswig-Holstein, in Mecklenburg-Vorpommern, in Thüringen, in Brandenburg, Sachsen-Anhalt und in Niedersachsen gemacht.

Beobachtungen, Fotografien, Vogel-Bilder und Autor: Gerhard Brodowski Hamburg