vorheriger Artikel nächster Artikel

Adler Steckbriefe

Die Nachfrage nach einem Adler (Vogel) Steckbrief für Kinder ist so groß, das Ihr hier alle Adler Steckbriefe findet. Ihr findet zu jedem Echten Adler die Größe, das Alter, die Nahrung, die Spannweite, das Gewicht, das Vorkommen, die Brutzeit, die Brutdauer, die Anzahl der Eier, den Lebensraum, die Feinde, die Geschwindigkeit, die Merkmale, die Verbreitung und die Nestlingsdauer. Zum Aussehen der Adler zeige ich Euch Bilder die ich in Deutschland (Hamburg) und Europa (Spanien, Schweiz, Skandinavien) fotografiert habe. Ihr sucht Infos für den Biologieunterricht. Hier findet Ihr alle Informationen im Adler-Steckbrief die Ihr für die Schule im Unterricht braucht.

Bild zu Adler Steckbriefe - Biologie - Hausaufgaben

Schnellsuche: Adler-Steckbriefe

Fischadler-Steckbrief

Bild zum Fischadler Steckbrief - Biologie - Hausaufgaben

Wissenschaftlicher Name: Pandion haliaetus
Familie: Pandionidae
Gattung: Fischadler (Pandion)
Vorkommen: Amerika, Europa, Asien, Afrika
Größe: Weibchen 60cm
Gewicht: 2000g
Flügelspannweite: 175 cm
Geschwindigkeiten: unter Geschwindigkeit der Vögel
Bruten: 1 Jahresbrut
Paarungszeit: März – Juni
Brutzeit: April bis Juli
Eier/Junge: 2-4
Brutdauer: 36 Tage
Nestlingsteit: 55 Tage
Nahrung: Fisch, Kleinsäuger, Vögel, Amphibien
Alter: Lebenserwartung 30 Jahre
Zugvogel: Ja / Langstreckenzieher
Liste der Feinde: Infektionskrankheiten, Seeadler, Mensch, Rabenvögel, Waschbär, Wetter, Parasiten
Lebensraum: Landschaften mit Seen und Fischteichen
Merkmale: Oberkopf weiß, dunkler Schnabel und dunkler Augenstrich, helle Unterseite, rüttelt über dem Wasser
Eigenschaften: Tagaktiv, frisst überwiegend Fisch, Zugvogel, sehr empfindlich gegenüber Störungen, greift Eindringlinge (Horstbereich) an, können gut sehen
Artenschutz: Bundesnaturschutzgesetz

Weitere Infos und Bilder zur Aufzucht der jungen Fischadler

Habichtsadler-Steckbrief

Bild zum Habichsadler Steckbrief

Name: Habichtsadler
Wissenschaftlicher Name: Hieraaetus fasciatus
Familie: Habichtartige (Accipitridae)
Ordnung: Greifvögel (Accipitriformes)
Gattung: Habichtsadler (Hieraaetus)
Vorkommen: Europa, Asien, Afrika
Größe: 58 cm bis 64 cm
Gewicht: 1500 bis 2500g
Flügelspannweite: 160 cm bis 180 cm
Brut: 1 Jahresbrut
Brutzeit: Februar bis Mai
Brutort: Felsvorsprünge, Felsnischen, Baum
Eier/Gelegegröße: 1 bis 3
Brutdauer: 38 bis 40 Tage
Nestlingsdauer: 52 bis 58 Tage
Nahrung: Vögel (z.B. Rothühner, Tauben), kleine Säugetiere (z.B. Kaninchen), Reptilien
Alter: Lebenserwartung 20 Jahre
Feinde: Mensch (Greifvogelverfolgung), Adler, Rabenvögel
Zugvogel: Standvogel / Strichzieher
Rote Liste: Ja
Weitere Vogel-Steckbriefe

Östlicher Kaiseradler Steckbrief

Bild zum Östlicher Kaiseradler Steckbrief - Junger Kaiseradler

Name: Östlicher Kaiseradler
Wissenschaftlicher Name: Aquila heliaca
Familie: Habichtartige (Accipitridae)
Gattung: Echte Adler (Aquila)
Verbreitung: Europa, Asien, Afrika
Größe: 80 cm
Gewicht: Männchen 2500g, Weibchen 3200g-4400g
Flügelspannweite: 210 cm
Geschwindigkeiten: unter Geschwindigkeit der Vögel
Brutplatz: Baum
Brut: 1 Jahresbrut
Brutzeit: März bis April
Anzahl der Eier: 1-3
Brutdauer: 40
Nestlingsdauer: 68 Tage
Nahrung: Vögel, kleine Säugetiere (Hasen, Kaninchen), Aas
Alter: Lebenserwartung 30 Jahre
Liste der Feinde: Wetter, Parasiten, Infektionskrankheiten, Mensch (Greifvogelverfolgung), Adler, Uhu, Rabenvögel, Geier
Lebensraum: Wälder, Steppen
Rote Liste: Ja
Artenschutz: Bundesnaturschutzgesetz
Weitere Informationen über Adler

Schlangenadler Steckbrief

Bild zu Schlangenadler Steckbrie - Biologie - Hausaufgaben

Wissenschaftlicher Name: Circaetus gallicus
Art: Schlangenadler
Familie: Habichtartige (Accipitridae)
Gattung: Circaetus
Verbreitung: Europa, Afrika, Asien
Lebensraum: Gebirgszüge, Kulturlandschaft, Halbwüsten
Größe: 68 cm
Gewicht: 2500g
Flügelspannweite: 186 cm
Geschwindigkeiten: unter Geschwindigkeit der Vögel
Brutplatz: Baum
Brut: 1 Jahresbrut
Paarungszeit: März-Mai
Brutzeit: April bis Juni
Anzahl der Eier: 1
Brutdauer: 45 Tage
Nestlingsdauer: 75 Tage
Nahrung: Schlangen, Reptilien, kleine Vögel, kleine Säugetiere, Amphibien
Alter: Lebenserwartung 15 Jahre
Feinde: Adler, Falken, Rabenvögel, Mensch
Zugvogel: Ja (Langstreckenzieher)
Rote Liste: Ja
Artenschutz: Bundesnaturschutzgesetz
Merkmal: Großer runder Kopf, helle Unterseite mit unregelmäßiger Bänderung

Weitere Infos über die Schlangenadler in ihrem Lebensraum.

Schreiadler Steckbrief

Bild zum Schreiadler Steckbrief - Biologie - Hausaufgaben

Wissenschaftlicher Name: Aquila pomarina
Gattung: Echte Adler
Art: Schreiadler
Familie: Habichtartige (Falconiformes)
Verbreitung: Afrika, Mitteleuropa, Südosteuropa, Asien
Lebensraum: Wälder mit angrenzenden Feuchtgebiete, Wälder mit Mooren, Waldränder mit angrenzenden Wiesen oder große Lichtungen
Größe: 65 cm
Gewicht: Männchen 1500g / Weibchen 2100g
Flügelspannweite: 1,69 m
Geschlechtsreife: 4-5 Jahre
Brut: 1 Jahresbrut
Paarungszeit: März-Mai
Brutzeit: April bis Juni
Brutplatz: Baum
Eier/Gelegegröße: 1-3
Brutdauer: 42 Tage
Nestlingsdauer: 56 Tage
Nahrung: Mäuse, Frösche, Schlangen, Eidechsen, Großinsekten, Aas
Liste der Feinde: Mensch, Adler, Greifvögel, Rabenvögel
Zugvogel: Ja
Winterquartier: Afrika
Alter: Lebenserwartung 20 Jahre
Rote Liste: Ja
Artenschutz: Bundesnaturschutzgesetz
Besonderheit: Er jagd häufig zu Fuß (läuft hinter seiner Beute her)
Erkennungsmerkmal: Schreit oft, rundes Nasenloch, gelbes Auge (Iris)

Hier findet Ihr weitere Vogel-Steckbriefe für Kinder

Seeadler Steckbrief

Bild zum Seeadler Steckbrief

Wissenschaftlicher Name: Haliaeetus albicilla
Gattung: Seeadler
Art: Seeadler
Familie: Habichtartige (Accipitridae)
Größe: Weibchen bis 95 cm, Männchen bis 86 cm
Gewicht: Weibchen 6000g-7000g
Gewicht: Männchen 4500g-5500g
Flügelspannweite: 250 cm
Geschwindigkeiten: unter Geschwindigkeit der Vögel
Paarungszeit: Januar – April
Brut: 1 Jahresbrut
Brutzeit: Februar bis Juli
Anzahl der Eier/Junge: 1-3
Brutdauer: 38 Tage
Nestlingszeit: 75-85 Tage
Nahrung: Fische, Wasservögel, Säugetiere, Aas
Alter: Lebenserwartung 35 Jahre
Feinde: Mensch, Infektionen, Wetter, Parasiten, Federmilben, Adler, Rabenvögel, Habicht
Zugvogel: Ja / Deutschland Standvogel
Rote Liste: Ja
Artenschutz: Bundesnaturschutzgesetz
Merkmale: Großer gelber Schnabel, heller Kopf, kurzer weißer Schwanz, riesige Spannweite
Eigenschaften: Tagaktiv, kann sehr gut sehen, Ansitzjäger, Jagd im Suchflug, lebenslange Partnerschaft, frisst gern Fische

Weitere Infos über den Lebensraum, die Aufzucht der Jungen, die Jagd auf Beute u.s.w. unter die Adler

Spanischer Kaiseradler Steckbrief

Bild zum Spanischer Kaiseradler Steckbrief - Biologie - Hausaufgaben

Name: Spanischer Kaiseradler
Wissenschaftlicher Name: Aquila adalberti
Familie: Habichtartige (Accipitridae)
Gattung: Echte Adler (Aquila)
Lebensraum: Spanien
Größe: 80 cm
Gewicht: 3500g
Flügelspannweite: 210 cm
Geschwindigkeiten: unter Geschwindigkeit der Vögel
Brutplatz: Baum
Brut: 1 Jahresbrut
Paarungszeit: Februar-Juni
Brutzeit: Februar bis Juli
Anzahl der Eier: 1-4
Brutdauer: 42
Nestlingsdauer: 80 Tage
Nahrung: Vögel (z.B. Rothühner, Tauben), kleine Säugetiere (Hasen, Kaninchen), Aas
Alter: Lebenserwartung 30 Jahre
Liste der Feinde: Wetter, Parasiten, Infektionskrankheiten, Mensch (Greifvogelverfolgung), Adler, Uhu, Rabenvögel, Geier
Rote Liste: Ja
Artenschutz: Bundesnaturschutzgesetz
Merkmale: An der Schulter und am Flügel (Randdecken) weiße Flecke (Federn)
Eigenschaften: Duldet keine anderen Vögel im Horstbereich, Ansitzjäger, angriffslustig, lebenslange Partnerschaft, gute Augen

Weitere Informationen und Bilder zur Aufzucht der jungen Kaiseradler.

Steinadler Steckbrief

Bild zum Steinadler Steckbrief - Biologie - Hausaufgaben

Name: Steinadler
Wissenschaftlicher Name: Aquila chrysaetos
Familie: Habichtartige (Accipitridae)
Gattung: Echte Adler (Aquila)
Art: Steinadler
Verbreitung: Europa (z.B. Schottland, Skandinavien, Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien), Asien, Afrika
Lebensraum: Gebirge, Halbwüsten
Größe: 92 cm
Gewicht: 6500g
Flügelspannweite: 220 cm
Geschwindigkeit: 250-280 km/h im Sturzflug
Fluggeschwindigkeit: ca. 150 km/h
Geschlechtsreif: 4 bis 5 Jahre
Brut: 1 Jahresbrut
Brutzeit: Februar bis Mai
Brutplatz: Felsnischen, Bäume
Eier/Gelegegröße: 2-3
Brutdauer: 42 bis 45 Tage
Nestlingsdauer: 70 Tage
Nahrung: Säugetiere z.B. Murmeltiere, Hasen, Kaninchen, junge Steinböcke, junge Gämse, kleine Ziegen, kleine Rehe, Vögel z.B. Schneehühner, Auerhühner, Rothühner, Kolkraben, Alpenkrähen und Aas
Liste der Feinde: Parasiten, Mensch, Wetter, Federmilben, Adler, Rabenvögel
Zugvogel: Adulte Standvogel / Jungvögel ziehen umher
Winterquartier: Europa, Asien, Amerika
Alter: Lebenserwartung 35 Jahre
Eigenschaften: Überraschungsjäger, lebt im Gebirge und Halbwüsten, lebenslange Partnerschaft, tataktiv, sehr gute Augen
Artenschutz: Bundesnaturschutzgesetz

Weitere Infos zur Aufzucht der Jungvögel und Bilder vom Steinadler

Weißkopfseeadler Steckbrief

Bild zum Weißkopfseeadler Steckbrief - Biologie - Hausaufgaben

Wissenschaftlicher Name: Haliaeetus leucocephalus
Englischer Name: Bald Eagle
Familie: Habichtartige
Verbreitung: Nordamerika, Kanada, Alaska
Lebensraum: Küsten, Seen, Flüsse mit angrenzendem Baumbestand
Größe: 85 cm
Gewicht: 6,5 kg
Flügelspannweite: 230 cm
Geschwindigkeiten: unter Geschwindigkeit der Vögel
Schnabel: Unter Schnabelform
Geschlechtsreife: Mit 5 Jahren
Brut: 1 Jahresbrut
Brutzeit: März – Juni
Brutplatz: Baum, Felskante
Eier: 1-2 (3)
Brutdauer: 36-38 Tage
Nestlingsdauer: 75-85 Tage
Nahrung: Fische, Vögel, Säugetiere, Aas
Feinde: Wetter, Parasiten, Vogelgrippe, Mensch, Adler, Kolkrabe, Waschbären, Marder
Zugvogel: Ja (Strichzieher)
Winterquartier: Nordamerika und Kanada an offenen Flüssen und Küsten
Alter: Lebenserwartung 30 Jahre, Gefangenschaft 40 Jahre
Erkennungsmerkmal: Weißer Kopf, weißer Hals, weiße Schwanzfedern, gelber Schnabel, gelbe Füße

Weitere Informationen über die Aufzucht junger Weißkopfseeadler

Zwergadler Steckbrief

Bild zum Zwergadler Steckbrief - Biologie - Hausaufgaben

Wissenschaftlicher Name: Hieraaetus pennatus
Art: Zwergadler
Familie: Habichtartige (Accipitridae)
Vorkommen: Europa (Spanien, Portugal, Frankreich), Afrika, Asien
Größe: Weibchen bis 52 cm
Größe: Männchen bis 48 cm
Gewicht: Weibchen ca. 1000g, Männchen ca. 750g
Flügelspannweite: 135 cm
Geschwindigkeiten: unter Geschwindigkeit der Vögel
Brut: 1 Jahresbrut
Brutzeit: April bis Mai
Eier: 1-3
Brutdauer: 36-38 Tage
Nestlingsdauer: 52-60 Tage
Nahrung: Vögel, kleine Säugetiere, Reptilien
Alter: Lebenserwartung 10 Jahre
Feinde: Adler, Falken, Uhu, Rabenvögel, Wetter, Parasiten, Infektionskrankheiten, Mensch
Zugvogel: Ja
Winterquartier: Afrika
Rote Liste: Ja
Artenschutz: Bundesnaturschutzgesetz
Merkmale: An der Schulter weiße Flecke (Federn)

Weitere Informationen über den Lebensraum und die Aufzucht der Jungvögel in Europa, unter der Zwergadler.

Hier erfahrt Ihr mehr über:

Sucht Ihr Tier-Steckbriefe für Kinder (z.B. Hund, Katze, Maus), Blumensteckbriefe und Insektensteckbriefe, dann besucht meine Seiten: Tier-Steckbriefe für Kinder, Blumensteckbriefe und Insektensteckbriefe.

Meine Adler Steckbriefe für Kinder sind für Projekte im Kindergarten, in der Stadtteilschule, im Gymnasium, an der Uni und in der Schule für Vorträge und Aufsätze in Biologie, in Zoologie, im Sachkundeunterricht, für Artensteckbriefe, für Arbeitsblätter und für Referate oder einen Aufsatz im Biologieunterricht sehr beliebt. Hier findet Ihr Stichpunkte, Merkmale und Besonderheiten für Eure Steckbriefvorlage (Grundschule, Realschule, Gymnasium) über Vögel. Meine Seite, Adler Steckbriefe wird auch zum lernen für die Jägerprüfung in Deutschland genutzt.
Für Vorschule und Grundschule gibt es extra Vogelseiten, z.B. mit Küken-Bildern oder mit Vogel-Portraits.

Beobachtungen, Fotografien, Vogel-Bilder und Autor: Gerhard Brodowski Hamburg