vorheriger Artikel nächster Artikel

Greifvogel Steckbriefe

Die Nachfrage für einen kleinen Greifvogel-Artensteckbrief und Vogel-Steckbrief war allgemein so groß, das Ihr hier jetzt einen Steckbrief über die einzelnen Greifvögel (Raubvögel) und Geier finden könnt. Greifvögel werden auch Raubvögel genannt. Hier findet Ihr z.B. Geier-Steckbriefe, Adler-Steckbriefe, Turmfalke-Steckbrief, Falken-Steckbriefe und Bussard-Steckbriefe. Übersicht: Hier findet Ihr Besonderheiten und Wissenswertes über Greifvögel und Geier. Wie z.B. das Aussehen, die Größe, die Lebenserwartung, das Alter, das Verhalten, was fressen sie, die Balz, wo und wann brüten sie, den Lebensraum, die Brutplätze und die Lebensweise. Auch über die Gefahren für Greifvögel könnt ihr euch hier informieren. Und wie sehen die Greifvögel und Geier aus? Zum Aussehen, zur Beschreibung, zum bestimmen und erkennen der Greifvögel und Geier findet Ihr hier ein Bild.

Bilder zum Unterschied von verschiedenen Greifvögeln / Raubvögeln

Ihr könnt hier erfahren was ein Zugvogel, ein Gewölle, ein Nesthocker oder Nestflüchter ist, wer zu den Feinden der Greifvögel gehört und wer der Größte Raubvogel (Greifvogel) in Deutschland oder in Europa ist. Mehr Infos über andere heimische Vogel-Steckbriefe findet Ihr unter z.B. Rabenvögel Steckbriefe oder Finken Steckbriefe.

Schnellsuche: Alle Greifvogel Steckbriefe

Bartgeier-Steckbrief

Aussehen vom Bartgeier

Wissenschaftlicher Name: Gypaetus barbatus
Familie: Habichtartige
Größe: 125cm
Gewicht: 7000g – 12500g
Flügelspannweite: 295cm
Brut: 1 Jahresbrut
Brutzeit: Januar bis Mai
Eier: 1
Brutdauer: 56 Tage
Nestlingsdauer: 125 Tage
Nahrung: Aas (Tote Tiere, Knochen)
Lebensraum: Gebirge
Verbreitung: Afrika, Spanien, Griechenland, Asien,
Alter: Lebenserwartung 30 Jahre
Feinde: Mensch, Adler, Geier
Zugvogel: Nein
Rote Liste: Ja
Weitere Infos (Unterscheidung, Bestimmung) unter Greifvögel und unter Fressen der Geier

Gänsegeier-Steckbrief

Aussehen: Gänsegeier

Größe: 110cm
Gewicht: 7000g – 10000g
Flügelspannweite: 270 cm
Schnabel: Unter Schnabelform
Eier: 1
Brut: 1 Jahresbrut
Brutzeit: Januar bis Mai
Brutdauer: 55 Tage
Nestlingsdauer: ca 120 Tage
Nahrung: Aas (tote Tiere)
Alter: 25 Jahre
Gefangenschaft: 40 Jahre
Liste der Feinde: Adler, Spanische Kaiseradler, Mensch
Zugvogel: Altvogel Nein
Weitere Bilder zum bestimmen und Information unter der Gänsegeier

Mönchsgeier-Steckbrief

Aussehen: Mönchsgeier

Größe: 120cm
Gewicht: 8000g – 12000g
Flügelspannweite: 290cm
Brut: 1 Jahresbrut
Brutort: Baum
Brutzeit: Januar bis Mai
Eier: 1
Brutdauer: 55 Tage
Nestlingsdauer: 125 Tage
Nahrung: Aas (Tote Tiere)
Alter: 30 Jahre
Feinde: Mensch
Zugvogel: Ja
Weitere Information unter der Mönchsgeier

Schmutzgeier-Steckbrief

Aussehen: Schmutzgeier

Größe: 65 cm
Gewicht: 1700g – 2200g
Flügelspannweite: 170cm
Brut: 1 Jahresbrut
Brutzeit: März bis Juli
Eier: 1-3
Brutdauer: 40 Tage
Nestlingsdauer: ca 90 Tage
Nahrung: Aas
Alter: Lebenserwartung 20 Jahre
Feinde: Adler, Mensch
Zugvogel: Ja
Rote Liste: Ja
Weitere Information unter Schmutzgeier.

Spanischer Kaiseradler-Steckbrief

Aussehen: Spanischer Kaiseradler

Größe: 80 cm
Gewicht: 3500g
Flügelspannweite: 210 cm
Brut: 1 Jahresbrut
Brutzeit: Februar bis Juli
Eier: 1-4
Brutdauer: 42
Nestlingsdauer: 80 Tage
Nahrung: Vögel (z.B. Rothühner, Tauben), kleine Säugetiere (Hasen, Kaninchen), Aas
Alter: Lebenserwartung 30 Jahre
Feinde: Mensch (Greifvogelfervolgung), Rabenvögel, Geier
Rote Liste: Ja
Hier findet Ihr weitere Infos über den Spanischen Kaiseradler.

Seeadler-Steckbrief

Aussehen: Seeadler

Größe: 95 cm
Gewicht: 7000g
Flügelspannweite: 250 cm
Eier: 1-3
Brutdauer: 38 Tage
Nestlingszeit: 75-85 Tage
Nahrung: Fische, Wasservögel, Säugetiere, Aas
Alter: 35 Jahre
Zugvogel: Ja (Russland) / Deutschland Standvogel
Feinde: Mensch, Rabenvögel, Habicht
Weitere Infos für Biologie über den Seeadler und die Verfolgung auf meiner Seite: Der Seeadler oder Seeadler in Hamburg.

Adlerbussard-Steckbrief

Bild zum Aussehen vom Raubvogel Adlerbussard

Größe: 64
Gewicht: Männchen 1200g, Weibchen 1400g
Flügelspannweite: 160 cm
Schnabel: Unter Schnabelform
Brut: 1 Jahresbrut
Brutzeit: März-Juni
Eier: 3-5
Brutdauer: 30 Tage
Nestlingsdauer: 42 Tage
Nahrung: Mäuse, Ratten, Reptilien, Insekten, Vögel, kleine Säugetiere
Alter: 20 Jahre
Liste der Feinde: Mensch, Falken, Adler, Greifvögel
Lebensraum: Offene Landschaften
Vorkommen: z.B. Griechenland, Türkei, am Kaukasus, in Afrika, in Asien
Zugvogel: Ja
Weitere Infos (Unterschied zu anderen Greifvögeln) unter Greifvögel.

Schlangenadler-Steckbrief

Aussehen: Schlangenadler

Wissenschaftlicher Name: Circaetus gallicus
Familie: Habichtartige (Accipitridae)
Verbreitung: Europa, Afrika, Asien
Größe: 68 cm
Gewicht: 2500g
Flügelspannweite: 186 cm
Brut: 1 Jahresbrut
Brutzeit: April bis Juni
Eier: 1
Brutdauer: 45 Tage
Nestlingsdauer: 75 Tage
Nahrung: Schlangen, Reptilien
Alter: Lebenserwartung 15 Jahre
Feinde: Adler, Falken, Rabenvögel, Mensch
Zugvogel: Ja
Rote Liste: Ja
Merkmal: Großer runder Kopf, helle Unterseite mit unregelmäßiger Bänderung
Weitere Information und Bilder, unter der Schlangenadler

Steinadler-Steckbrief

Bild zum Aussehen und zur Bestimmung vom Steinadler

Größe: 92 cm
Gewicht: 6500g
Flügelspannweite: 220 cm
Eier: 2-3
Brutdauer: 42 Tage
Nesthocker: 70 Tage
Nahrung: Säugetiere bis 12kg, Vögel
Alter: Lebenserwartung 35 Jahre
Zugvogel: Ja
Feinde: Mensch, Adler
Rote Liste: Ja
Weitere Artensteckbriefe und Wissenswertes über Vögel, unter Vogelsteckbriefe.

Schreiadler-Steckbrief

Aussehen: Flugbild vom Schreiadler

Wissenschaftlicher Name: Aquila pomarina
Familie: Habichtartige (Falconiformes)
Verbreitung: Afrika, Mitteleuropa, Südosteuropa, Asien
Lebensraum: Wälder mit angrenzenden Feuchtgebiete, Wälder mit Mooren, Waldränder mit angrenzenden Wiesen oder große Lichtungen
Größe: 65 cm
Gewicht: Männchen 1500g / Weibchen 2100g
Flügelspannweite: 1,69 m
Geschlechtsreife: 4-5 Jahre
Brut: 1 Jahresbrut
Brutzeit: April bis Juni
Brutplatz: Baum
Eier: 1-3
Brutdauer: 42 Tage
Nestlingsdauer: 56 Tage
Nahrung: Mäuse, Frösche, Schlangen, Eidechsen, Großinsekten, Aas
Liste der Feinde: Mensch, Adler, Greifvögel, Rabenvögel
Zugvogel: Ja
Winterquartier: Afrika
Alter: Lebenserwartung 20 Jahre
Rote Liste: Ja
Besonderheit: Er jagd häufig zu Fuß (läuft hinter seiner Beute her)
Erkennungsmerkmal: Schreit oft, rundes Nasenloch, gelbes Auge (Iris)
Weitere Information über Greifvögel (erkennen, bestimmen) unter Greifvögel und Eulen.

Weißkopfseeadler-Steckbrief

Aussehen: Weißkopfseeadler bestimmen und erkennen

Wissenschaftlicher Name: Haliaeetus leucocephalus
Familie: Habichtartige
Verbreitung: Nordamerika, Kanada, Alaska
Lebensraum: Küsten, Seen, Flüsse mit angrenzendem Baumbestand
Größe: 85 cm
Gewicht: 6,5 kg
Flügelspannweite: 230 cm
Schnabel: Unter Schnabelform
Geschlechtsreife: Mit 5 Jahren
Brut: 1 Jahresbrut
Brutzeit: April- Juli
Brutplatz: Baum, Felskante
Eier: 1-3
Brutdauer: 36 Tage
Nestlingsdauer: 75-85 Tage
Nahrung: Fische, Vögel, Säugetiere, Aas
Feinde: Mensch, Adler, Kolkrabe
Zugvogel: Ja (Strichzieher)
Winterquartier: Nordamerika und Kanada an offenen Flüssen und Küsten
Alter: Lebenserwartung 30 Jahre
Erkennungsmerkmal: Weißer Kopf, gelber Schnabel

Fischadler-Steckbrief

Aussehen: Fischadler

Größe: 60cm
Gewicht: 2000g
Flügelspannweite: 175 cm
Eier: 2-4
Brutdauer: 36 Tage
Nestlingsteit: 55 Tage
Nahrung: Fisch, Kleinsäuger, Vögel, Amphibien
Alter: 30 Jahre
Zugvogel: Ja
Feinde: Adler, Rabenvögel, Greifvögel, Marder, Waschbär Mensch
Merkmal: Dunkler Schnabel, schwarzer Augenstrich, Unterseite weiß, lange Krallen
Weitere Infos für Bio zum Thema Fischadler bestimmen und sein Brutrevier, auf meiner Seite: Der Fischadler

Zwergadler-Steckbrief

Aussehen: Zwergadler bestimmen und erkennen

Wissenschaftlicher Name: Hieraaetus pennatus
Familie: Habichtartige (Accipitridae)
Vorkommen: Europa, Afrika, Asien
Größe: 52 cm
Gewicht: 1000g
Flügelspannweite: 135 cm
Brut: 1 Jahresbrut
Brutzeit: März bis Mai
Eier: 1-3
Brutdauer: 36 Tage
Nestlingsdauer: 60 Tage
Nahrung: Vögel, kleine Säugetiere, Reptilien
Alter: 10 Jahre
Feinde: Adler, Falken, Rabenvögel, Mensch
Zugvogel: Ja
Weitere Infos unter Adler in Europa

Bussard-Steckbrief

Aussehen: Bussard

Größe: 55 cm
Gewicht: 1300g
Flügelspannweite: 135 cm
Eier: 2-3
Brutdauer. 34 Tage
Nestlingszeit: 55 Tage
Nahrung: Mäuse, andere Säugetiere, Vögel, Reptilien, Aas, Regenwürmer
Alter: 25 Jahre
Zugvogel: Ja / in Deutschland Standvogel
Feinde: Uhu, Habicht, Krähen, Kolkrabe, Mensch
Weitere Infos zum Thema Bussard im Biologieunterricht und die Balz, auf meiner Seite: Der Bussard

Mäusebussard-Steckbrief

Bild zum Aussehen vom Raubvogel Mäusebussard

Wissenschaftlicher Name: Burteo buteo
Familie: Habichtartige (Accipitridae)
Vorkommen: Europa, Afrika (Winterquatier), Asien
Größe: 55 cm
Gewicht: 1300g
Flügelspannweite: 135 cm
Eier: 2-3
Brutdauer: 34 Tage
Nesthocker: 55 Tage
Nahrung: Mäuse, andere Säugetiere, Vögel, Reptilien, Regenwürmer, Aas
Alter: 25 Jahre
Zugvogel: Ja / in Deutschland Standvogel
Feinde: Habicht, Krähen, Uhu, Mensch, Kolkrabe
Weitere Infos zum Thema Mäusebussard und sein Brutrevier, auf meiner Seite: Der Mäusebussard

Habicht-Steckbrief

Aussehen: Habicht

Größe: Weibchen: 62 cm, Männchen 45 cm
Gewicht: 1400g
Flügelspannweite: 130 cm
Eier: 2-4 (5)
Brutdauer: 38 Tage
Nestlingsdauer: 42 Tage
Nahrung: Vögel, Kleinsäuger
Alter: 25 Jahre
Zugvogel: Ja / in Deutschland Standvogel
Feinde: Uhu, Mensch, Kolkrabe
Weitere Information und Bilder zum bestimmen vom Habicht, unter der Habicht.

Gleitaar-Steckbrief

Aussehen: Gleitaar

Größe: 36 cm
Gewicht: 310g
Flügelspannweite: 84 cm
Brut: 1 Jahresbrut
Brutzeit: April bis Juni
Eier: 3-5
Brutdauer: 28 Tage
Nestlingsdauer: 36 Tage
Nahrung: Vögel, Reptilien, kleine Nagetiere, Insekten
Alter: 10 Jahre
Feinde: Falken, Adler, Marder, Mensch
Zugvogel: Ja
Rote Liste: Ja
Weitere Infos und Bilder unter Greifvögel und Eulen

Turmfalke-Steckbrief

Aussehen: Turmfalke

Größe: 38 cm
Gewicht: 300g
Flügelspannweite: 82 cm
Eier: 4-7
Brutdauer: 30 Tage
Nestlingsdauer: 33 Tage
Nahrung: Mäuse, Insekten, Regenwürmer
Alter: 15 Jahre
Zugvogel: Ja
Feinde: Falken, Krähen, Uhu, Marder, Mensch
Weitere Infos über den Turmfalken und die Balz auf meinen Thema-Seiten: Der Turmfalke oder Turmfalken bei der Balz

Rötelfalke-Steckbrief

Aussehen: Rötelfalke Weibchen und Männchen

Größe: 34 cm
Gewicht: 200g
Flügelspannweite: 72 cm
Brut: 1 Jahresbrut
Brutzeit: April bis Juli
Eier: 3-6
Brutdauer: 30 Tage
Nestlingsdauer: 30 Tage
Nahrung: Mäuse, Reptilien, Insekten, Regenwürmer
Alter: 10 Jahre
Zugvogel: Ja
Feinde: Falken, Krähen, Uhu, Marder, Mensch
Weitere Information (Unterschied zu anderen Falken) und Bilder, unter der Rötelfalke.

Sperber-Steckbrie

Aussehen: Sperber

Größe: Weibchen: 40 cm, Männchen: 30cm
Gewicht: Weibchen 320g, Männchen 180g
Flügelspannweite: Weibchen 82 cm, Männchen 64 cm
Eier: 4-6
Brutdauer: 34 Tage
Nesthocker: 36 Tage
Nahrung: Vögel
Alter: 15 Jahre
Zugvogel: Ja / in Deutschland Standvogel
Feinde: Habicht, Uhu, Krähen, Mensch
Weitere Infos über den Sperber auf meiner Seiten der Sperber.

Wanderfalke-Steckbrief

Aussehen: Wanderfalke

Größe: 50 cm
Gewicht: 1300
Flügelspannweite: 115 cm
Eier: 2-5
Brutdauer: 34 Tage
Nestlingszeit: 43 Tage
Nahrung: Vögel
Alter:15 Jahre
Zugvogel: Ja
Feinde: Möwen, Uhu, Steinmarder, Falken, Mensch
Weitere Infos über den Wanderfalken auf meiner Seite der Wanderfalke

Gerfalke-Steckbrief

Gerfalke

Größe: Weibchen 60 cm, Männchen 52 cm
Gewicht: Weibchen 1900g, Männchen 1200g
Flügelspannweite: 135 cm
Eier: 2-6
Brutdauer: 34 Tage
Nestlingszeit: 50 Tage
Nahrung: Vögel, Lemminge, Schneehase, Ziesel
Alter: 15 Jahre
Zugvogel: Ja
Feinde: Uhu, Polarfuchs, Falken, Kolkrabe, Mensch
Weitere Infos und Steckbriefe Zum Thema, unter Falken oder Gerfalke

Merlin-Steckbrief

Aussehen: Merlin

Größe: 30 cm
Gewicht: 220g
Flügelspannweite: 64 cm
Eier: 3-6
Brutdauer: 30 Tage
Nestlingsdauer: 28 Tage
Nahrung: Vögel, Großinsekten, Kleinsäuger
Alter: 12
Zugvogel: Ja
Feinde: Eulen, Raufußbussard, Falken, Krähen, Mensch
Weitere Infos über den Merlin auf meiner Seite der Merlin.

Raufußbussard-Steckbrief

Aussehen: Raufußbussard

Größe: 62 cm
Gewicht: 1300g
Flügelspannweite: 152 cm
Eier: 2-4 Eier
Brutdauer: 34 Tage
Nestlingsdauer: 35 Tage
Nahrung: Kleinsäuger, Mäuse, Vögel, Fisch, Insekten
Alter: 20 Jahre
Zugvogel: Ja
Feinde: Kolkrabe, Hunde, Mensch, Raubmöwen
Weitere Infos über den Raufußbussard auf meiner Seite: der Raufußbussard.

Rohrweihe-Steckbrief

Aussehen: Rohrweihe

Größe: 55 cm
Gewicht: Weibchen: 750g, Männchen: 650g
Flügelspannweite: 128 cm
Eier: 4-5
Brutdauer: 32 Tage
Nestlingsdauer: 35 Tage
Nahrung: Vögel, junge Wasservögel, Fisch, Frösche, Insekten, kleine Säugetiere
Alter: 15 Jahre
Zugvogel: Ja
Feinde: Seeadler, Marderhund, Falken, Rabenvögel, Fuchs, Mensch
Weitere Infos über die Rohrweihe auf meiner Seite die Rohrweihe.

Rotmilan-Steckbrief

Aussehen: Rotmilan

Größe: 64 cm
Gewicht: 1200g Männchen, 1400g Weibchen
Flügelspannweite: 175 cm
Eier: 2-5
Brutdauer: 32 Tage
Nestlingsdauer: 52 Tage
Nahrung: Fische, Würmer, Vögel, kleine Säugetiere, Aas, Abfälle (Mülldeponien),
Alter: 25 Jahre
Zugvogel: Ja
Feinde: Habicht, Uhu, Kolkrabe, Mensch
Weitere Infos über den Rotmilan auf meiner Seite der Rotmilan.

Schwarzmilan-Steckbrief

Aussehen: Schwarzmilan

Wissenschaftlicher Name: Mitvus migrans
Familie: Habichtartige
Vorkommen: Europa, Asien, Afrika, Australien
Größe: 58 cm
Gewicht: 1100g
Flügelspannweite: 160 cm
Bruten: 1 Jahresbrut
Brutzeit: April bis Juni
Brutplatz: Baum
Eier: 2-4
Brutdauer: 32 Tage
Nestlingsdauer: 52 Tage
Nahrung: Fische, Aas, Vögel, Kleinsäuger, Insekten
Alter: Lebenserwartung 20 Jahre
Zugvogel: Ja
Winterquartier: Afrika
Feinde: Habicht, Uhu, Kolkrabe, Mensch
Weitere Infos über den Schwarzmilan und Wissenswertes über Vögel, unter Schwarzmilan oder Vogelsteckbriefe.

Baumfalke-Steckbrief

Aussehen: Baumfalke

Größe: 35 cm
Gewicht: 350g
Flügelspannweite: 72 cm
Eier: 2-4
Brutdauer: 28 Tage
Nestlingsdauer: 32 Tage
Nahrung: Vögel, Insekten
Alter: 15 Jahre
Zugvogel: Ja
Feinde: Habicht, Falken, Sperber, Krähen
Weitere Infos für Biologie über den Baumfalken und seine Feinde auf meiner Thema-Seite, der Baumfalke.

Wespenbussard-Steckbrief

Aussehen: Wespenbussard

Größe: 58 cm
Gewicht: 1200g
Flügelspannweite: 130 cm
Eier: 2-3
Brutdauer: 32 Tage
Nestlingsdauer: 40 Tage
Nahrung: Wespen, Bienen, Larven, Armeisenpuppen, Insekten, Kleinsäuger, Frösche
Alter: 25 Jahre
Zugvogel: Ja
Feinde: Habicht, Kolkrabe, Uhu, Mensch
Weitere Infos über Vögel, unter Heimische Vögel oder Vogelsteckbriefe.

Sucht Ihr noch weitere Infos über das Verbreitungsgebiet und das Vorkommen von Greifvögeln? Infos zur Bestimmung und zur Unterscheidung von Greifvögeln untereinander, wie z.B. Falken, Sperber, Bussarde, Adler und Weihen, dann besucht meine Artenprofile. Ihr findet sie immer am Ende vom Steckbrief, unter weitere Infos.

Weitere Vogel-Steckbriefe der heimischen Vogelarten findet Ihr unter: Vogelsteckbriefe.

Weiterhin viel Spaß auf meinen Seiten, wie z.B. der Uhu oder die Sumpfohreule.

Die verschiedenen Greifvogel-Steckbriefe sind für Projekte im Kindergarten, im Gymnasium, an der Uni und in der Schule für Vorträge in Biologie, in Zoologie, im Sachkundeunterricht, für Arbeitsblätter und Referate im Biologieunterricht sehr beliebt. Hier findet Ihr alles für Eure Steckbriefvorlage (Grundschule, Realschule, Gymnasium) über Vögel.
Wollt Ihr etwas über das Wissen der Vögel erfahren, dann besucht meine Seiten: Was wissen Vögel und Intelligente Krähe.
Für Vorschulen und Grundschulen gibt es extra Vogelseiten, z.B. Küken-Bilder oder Vogel-Portrait. Am Ende der Seite findet Ihr immer eine Liste über weitere Vogelbeobachtungen.

Vogelschutz

Meine Vogel-Seiten sollen dazu beitragen dem Betrachter zu zeigen, das auch Vögel ein Sozialverhalten haben und im Familienverband leben. Man kann sich auf vielen Seiten bildlich davon überzeugen. Wie z.B. Uhu auf Wanderschaft, Sozialverhalten der Uhus, Aufzucht junger Wanderfalken in der Natur. Wie ich immer sage: Was der Mensch gut kennt, schützt er auch.
Vogelschutz und Naturschutz ist wichtig, um die Vielfalt der Vögel in der Natur zu erhalten. Jeder Bürger sollte seinen Teil dazu beitragen. Sei es im Garten Nisthilfen aufzuhängen oder nicht die Augen zu verschließen, wenn Lebensräume zerstört werden. Häufig werden Rabenvögel, Großmöwen und Greifvögel illegal verfolgt. Und warum? Meistens aus Unwissenheit, denn Vögel tragen mehr zum Nutzen als zum Schaden bei. Warum Nutzen? Ganz einfach. Jeder hat schon mal essbares weggeworfen, oder irgendwo in der Natur liegen gelassen. Und wer räumt es weg, damit keine Seuchen entstehen? Die Rabenvögel und Möwen. Und noch ein Beispiel. Wenn Seuchen bei Kaninchen und Hasen ausgebrochen sind, wer sorgt dafür das die Kadaver aus der Natur verschwinden, damit der Mensch sich nicht ansteckt? Die Vögel und die Säugetiere. Um ein Gleichgewicht in der Natur zu behalten, muss man alle Vögel schützen. Mehr zum Thema, unter Vogelschutz und Naturschutz.

Unsere schönsten Vogel-Beobachtungen haben wir in Europa auf Island, in Skandinavien (Norwegen, Schweden, Finnland, Dänemark), in Holland, in England, in Polen, in Österreich, in der Schweiz, in Belgien, in Luxemburg, in Irland, in Italien, in Frankreich, in Portugal, in Spanien, in Griechenland, in Deutschland in Berlin, in Hamburg an der Elbe, in Bremen, in NRW, in Baden-Württemberg, im Saarland, in Rheinland-Pfalz, in Bayern, in Hessen, in Schleswig-Holstein, in Mecklenburg-Vorpommern (Lewitz), in Thüringen, in Brandenburg, Sachsen-Anhalt und in Niedersachsen gemacht.

Beobachtungen, Fotografien, Vogel-Bilder und Autor: Gerhard Brodowski Hamburg